Regeländerung: selbststehende Putter

Fragen zu bestimmten Golfschlägern und deren Schwungarten
User avatar
Moderator
Moderator
Posts: 5564
Joined: 16.01.2009, 10:46
Youtube: https://www.youtube.com/c/MarkenGolf
Contact:

Regeländerung: selbststehende Putter

Postby Moderator » 12.12.2022, 09:20

direkt von R&A, übersetzt von Google:

9. Dezember 2022
Verzögerung bei der Umsetzung von Regel 10.2b Absatz 3 des
Golfregeln für bestimmte Verwendungszwecke von selbststehenden Puttern

 
Am 3. Oktober 2022 wurde den Herstellern eine Mitteilung über Änderungen an Regel 10.2b (3) der Golfregeln mitgeteilt. Diese Mitteilung konzentrierte sich darauf, wie Änderungen an Regel 10.2b (3) auf die Verwendung von selbststehenden Puttern angewendet würden.
 
Regel 10.2b (3) wird am 1. Januar 2023 in Kraft treten, aber nach weiteren Überlegungen durch The R&A und die USGA wird sich die Umsetzung von Regel 10.2b (3), die für bestimmte Verwendungen von selbststehenden Puttern gilt, um zwei Jahre verzögern.
 
Die folgende Klarstellung gilt vom 1. Januar 2023 bis Ende 2024:
 
10.2b(3)/2 – Verzögerung der Umsetzung für bestimmte Verwendungszwecke von selbststehenden Puttern
 
Eine zweijährige Verzögerung der Umsetzung in Bezug auf bestimmte Verwendungen von selbststehenden Puttern gemäß Regel 10.2b (3) ist wie folgt in Kraft: Bis zum 1. Januar 2025 kann ein Spieler einen selbststehenden Putter verwenden, indem er ihn direkt hinter oder direkt neben der Stelle, an der der Ball zum Liegen kam, absetzt, um beim Zielen zu helfen oder einen Haltung oder positionieren ihre Füße.Ab dem 1. Januar 2025 gilt Regel 10.2b Absatz 3 für selbstständige Putter, und die im vorstehenden Absatz beschriebenen Handlungen sind nicht mehr zulässig. Aber ein Spieler darf weiterhin einen selbststehenden Putter verwenden, der den Regeln entspricht, um einen Schlag zu machen oder andere Handlungen auszuführen, die nach den Regeln zulässig sind. Die Verzögerung der Umsetzung ändert nichts am Wortlaut von Artikel 10.2b Absatz 3, der am 1. Januar 2023 in Kraft tritt.
 
Wie bereits in der Mitteilung vom 3. Oktober 2022 an die Hersteller mitgeteilt, gelten die Änderungen an Regel 10.2b (3) nur für die Golfregeln, nicht für die Ausrüstungsregeln. Es gibt keine Änderung des Konformitätsstatus von selbststehenden Puttern, die zuvor bei The R&A oder der USGA zur Konformitätsbewertung eingereicht wurden.
"Der Zweifel ist der Weisheit Anfang."
René Descartes (1596 - 1650),
Philosoph und Mathematiker

https://www.marken-golf.de
Unterwössen im Chiemgau

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Moderator am 12.12.2022, 09:20 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Gast
Posts: 767
Joined: 17.12.2008, 08:56

Re: Regeländerung: selbststehende Putter

Postby Gast » 13.01.2023, 10:29

Selbststehende Putter – ein dicker Hund!

Wer sich darüber alles den Kopf zerbricht. Ob ein Putter stehen kann oder nicht, spielt doch keine Rolle.

Wir brauchen Putter die selbstständig die Bälle ins Loch schieben!

Und wenn wir schon dabei sind, noch ein Satz zu den Beiträgen bezüglich „Biomechanisches Training“ vs. Standard.

Kann jeder halten wie er will. Ich habe für mich – nach langen Jahren - das Rezept gefunden: Hör auf deinen Körper und arbeite nicht gegen ihn. Wenn du nach einem langen Golftag fit und munter bist, dich nichts zwickt und zwackt, hast du es garantiert richtig gemacht.

Und wie sehen die Scores aus? Gar nicht schlecht. Das haben die Schläger erledigt.

Dazu verweise ich auf den so schönen Beitrag von Möve: „Es war einmal...so fangen Märchen an“

Grüße

PS

Zu ulim und seinem Museum: tue Gutes und sprich darüber! Wie sonst soll die Welt von Deinem so relevanten gemeinnützigen Museum erfahren.

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Gast am 13.01.2023, 10:29 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.


Return to “Golfschläger: Holz, Eisen, Putter”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests