Empfehlung Eisen bei geringer Schlagweite und Knieproblemen

Alles zum Thema Clubfitting (Anpassung) von einem Golfschläger
Gast
Beiträge: 551
Registriert: 17.12.2008, 08:56

Empfehlung Eisen bei geringer Schlagweite und Knieproblemen

Beitragvon Gast » 30.08.2018, 15:48

Vielen Dank für die Zusendung des Fragebogens.

Wegen der Knieprobleme sollten Sie sich mal mit dem Minmalschwung beschäftigen:
https://www.golfhaus.de/forum/minimalschwung-f26/

Körperentlastend plus vorteilhaft für Schlagweite und Konstanz ist die VDC Serie, die es als Eisen und Wedges gibt.

Perfekt die rillenlosen VDCs:
https://www.marken-golf.de/golfshop/pi/ ... -vdc1.html

Preislich etwas günstiger die klassischen VDCs:
https://www.marken-golf.de/golfshop/pi/ ... -VDC1.html

Gibt es jeweils auch als Baukastensystem, also individuelle Einzelschläger.

Wenn die Körpermaße stimmen, empfiehlt sich eine Unterlänge beim Schaft. Nicht ungewöhnlich bei der Körpergröße von 182 cm und langen Armen.

Ein guter Wert wäre Herren minus 1 inch. Das würde Konstanz und Schlagweite erhöhen.

Zuträglich für die Schlagweite und die Körperschonung wäre auch ein sehr weicher Schaftflex. Bambus ist hier mein Favorit, da stabil und trotzdem peitschend.

Mike

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Gast am 30.08.2018, 15:48 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Zurück zu „Lie, Loft und Hcp.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast