Besseres Hcp. mit farbigen Schäften

Mike Austin, Moe Norman, PGA oder ... ?
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 5224
Registriert: 16.01.2009, 10:46
Youtube: https://www.youtube.com/c/MarkenGolf
Kontaktdaten:

Besseres Hcp. mit farbigen Schäften

Beitragvon Moderator » 22.08.2018, 08:59

Erst fand ich es lustig, dann nachdenklich: wird mit schwarzen Schäften besser geputtet?

Siehe hier:
https://mygolfspy.com/mygolfspy-labs-do ... rformance/

Den Artikel habe ich gar nicht gelesen, mir geht es um etwas anderes dabei: das über den Rand des Suppentellers denken. Seinen Ideen und vermeindlichen Spinneren freien Lauf zu lassen. 99% der Kleinkinder sind hochkreativ, nach Ende der Schulzeit sind es keine 10% mehr und im Berufsleben nur noch etwa 3%. Ob es das "System" ist oder die Basis der sozialen Gemeinschaft weiss ich nicht, jedenfalls ist es ein Verlust, wenn das menschliche Gehirn so kastriert wird. Mainstream und Gleichschritt sind nicht gut.

"Free your mind" - auch beim Golfschwung. Was andere meinen und machen ist egal, selbst muss man es spüren, wahrnehmen, er-experimentieren. Jegliche Annahme, das müsse so sein, blockiert die Entwicklung.

Mike
"Der Zweifel ist der Weisheit Anfang."
René Descartes (1596 - 1650),
Philosoph und Mathematiker

https://www.marken-golf.de
Unterwössen im Chiemgau

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Moderator am 22.08.2018, 08:59 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Benutzeravatar
Golfhulk
Beiträge: 188
Registriert: 31.01.2012, 08:20
Wohnort: Saarland

Re: Besseres Hcp. mit farbigen Schäften

Beitragvon Golfhulk » 22.08.2018, 11:24

Hallo zusammen,
Ob es das "System" ist oder die Basis der sozialen Gemeinschaft weiss ich nicht, jedenfalls ist es ein Verlust, wenn das menschliche Gehirn so kastriert wird. Mainstream und Gleichschritt sind nicht gut.


drei Daumen HOCH ! das unterschreibe ich gerne :-)

Dem Link konnte ich nicht folgen, der Name ist da wohl Programm "Spy" - mein Router und DNS verweigern das Tracking meiner Daten und so ist das besuchen nicht möglich und vom Betreiber unerwünscht ;-)

lieben Gruß
Golfhulk
Golf-Atome zu spalten liegt bei den Männern im Erbgut - HaudeGEN

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Golfhulk am 22.08.2018, 11:24 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.


Zurück zu „Golfschwung-Philosophien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast