Lockere Schlägerköpfe (antike Hickory)

a time when sex was safe and racing was dangerous
Gast
Beiträge: 538
Registriert: 17.12.2008, 08:56

Lockere Schlägerköpfe (antike Hickory)

Beitragvon Gast » 17.07.2018, 08:50

Hallo Herr Klais,

ich habe vier Hickory Schläger bei denen sich der Schlägerkopf gelockert ha und nun leicht wackeln. Was würde es denn Kosten diese wieder zu fixieren ?, ggf. aufzupolieren ?

Beste Grüße

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Gast am 17.07.2018, 08:50 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 5208
Registriert: 16.01.2009, 10:46
Youtube: https://www.youtube.com/c/MarkenGolf
Kontaktdaten:

Re: Lockere Schlägerköpfe (antike Hickory)

Beitragvon Moderator » 17.07.2018, 08:50

Das sollte mit 50 EUR pro Schläger machbar sein. Verbindlich kann ich es aber erst bei Vorlage der Schläger sagen.

Mike
"Der Zweifel ist der Weisheit Anfang."
René Descartes (1596 - 1650),
Philosoph und Mathematiker

https://www.marken-golf.de
Unterwössen im Chiemgau

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Moderator am 17.07.2018, 08:50 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.


Zurück zu „Persimmon, Hickory, Classics“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast