der perfekte Golfer

Handicap verbessern, Spieltaktik, Konzepte
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 5520
Registriert: 16.01.2009, 10:46
Youtube: https://www.youtube.com/c/MarkenGolf
Kontaktdaten:

der perfekte Golfer

Beitragvon Moderator » 14.09.2021, 10:20

Kraft und Verdrehung ... damit versuchen viele, den Ball möglichst gezielt nach vorne zu bekommen. So wird es auch mehrheitlich gelehrt.

Aus meiner Erfahrung sind jedoch 90% der möglichen (individuellen) Spielleistung allein durch Lockerheit, Rhythmus und Ruhe möglich. Wer die letzten 10% ausschöpfen möchte, muss gezielt die Muskeln aufbauen und die Koordination verbessern.

Der klassische Amateurgolfer ist jedoch besser beraten, seine bestehenden Fähigkeit zu nutzen und den Golfschwung durch Reduktion zu optimieren. Hat bislang noch keiner bereut. Wie das geht, ist in 2-4 Stunden vermittelt.

Mike
"Der Zweifel ist der Weisheit Anfang."
René Descartes (1596 - 1650),
Philosoph und Mathematiker

https://www.marken-golf.de
Unterwössen im Chiemgau

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Moderator am 14.09.2021, 10:20 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Zurück zu „Fortgeschrittene“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast