Holz oder Hybrid?

Fragen zu bestimmten Golfschlägern und deren Schwungarten
Gast
Beiträge: 753
Registriert: 17.12.2008, 08:56

Holz oder Hybrid?

Beitragvon Gast » 02.08.2022, 16:11

Guten Morgen,

ich hatte bei Euch einen Satz Schläger 5-SW bestellt. Ich bin soweit zufrieden und komme gut damit zurecht. Ich habe mit dem Minimalschwung eine für mich sehr gute Richtung. Die Länge der Schläge ist relativ konstant und liegt bei Eisen 7 zwischen 100 -110m, Eisen 6 110-120m und Eisen 5 120-130m.

Nun überlege ich wie ich mehr Schlagweite erreichen kann und habe an den 3er x-mike Hybrid gedacht. Würde ich damit bei meinem Schlag auf ca. 150m kommen können? Oder empfehlen Sie mir hier einen anderen Schläger?

Wie ist eigentlich der Unterschied zwischen Holz und Hybrid in der Schlaglänge? Oder kann man das nicht vergleichen?

Wenn ich neue Schläger bestelle werden dann eigentlich automatisch meine Fitting Daten meiner Eisen mit übernommen?

Viele Fragen die sich für mich hier ergeben.

Mit freundlichen Grüßen

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Gast am 02.08.2022, 16:11 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 5552
Registriert: 16.01.2009, 10:46
Youtube: https://www.youtube.com/c/MarkenGolf
Kontaktdaten:

Re: Holz oder Hybrid?

Beitragvon Moderator » 02.08.2022, 16:18

Bei diesen Schlagweiten wäre der 5er x-mike Hybrid zielführender.

Hybrid vs. Holz ist nicht ganz einfach zu vergleichen. Hybrids haben einen kürzeren Schaft und einen schwereren Kopf, sind also näher bei den Eisen.

Mehr Weite werden immer gute Hölzer produzieren. Für Ihren Satz wäre das Bagger Vance Signature Holz mit 24° als Erweiterung passend (wie auch das 5er x-mike).

Ob Holz oder Hybrid hängt auch ein bisschen vom Ziel ab: soll der Schwung sich technisch sauber entwickeln, würde ich zum Holz greifen.

Die vorhandenen Daten werden auch für die Erweiterung verwendet, ist alles gespeichert.

Mike
"Der Zweifel ist der Weisheit Anfang."
René Descartes (1596 - 1650),
Philosoph und Mathematiker

https://www.marken-golf.de
Unterwössen im Chiemgau

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Moderator am 02.08.2022, 16:18 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.


Zurück zu „Golfschläger: Holz, Eisen, Putter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast