R&A Zulassung Golfschläger

Fragen zu bestimmten Golfschlägern und deren Schwungarten
Gast
Beiträge: 727
Registriert: 17.12.2008, 08:56

R&A Zulassung Golfschläger

Beitragvon Gast » 03.11.2021, 14:15

Ich habe erst noch eine für mich wichtige Frage:

Beim Prowinn 420cc heißt es auf Ihrer Webseite "der Prowinn 420cc wurde von St.Andrews (R&A Rules) offiziell für Turniere freigegeben. Somit erfüllt dieser Schläger (trotz der enormen Schlagweite) bereits jetzt die strengeren ab 2008 gültigen Regeln für Turnierspieler".

Auf der Webseite von R&A wird dieser Schläger weiterhin aufgeführt. https://www.randa.org/en/rulesequipment ... t-explorer
Dort werden insgesamt 11 Schläger von X-mike.de sowie 2 von Marken-Golf aufgeführt.
Jedoch kein Prowinn VDC-Satz.

Was bedeutet es, wenn ich an Turnieren teilnehmen möchte und dort die Regelkonformität zu R&A vorgeschrieben wird?
Anders gefragt: müsste nicht auch der Prowinn VDC Satz dort aufgeführt werden?

Vielen herzlichen Dank

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Gast am 03.11.2021, 14:15 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 5527
Registriert: 16.01.2009, 10:46
Youtube: https://www.youtube.com/c/MarkenGolf
Kontaktdaten:

Re: R&A Zulassung Golfschläger

Beitragvon Moderator » 03.11.2021, 14:17

Da eigentlich (technisch gesehen) nur bei einem Driverkopf ein nicht sichtbarer Regelverstoss möglich ist (Stichwort Trampolineffekt), macht eine Prüfung nur hier Sinn. Bei den Eisen ergibt sich die Konformität durch eine klare Beschreibung der Bauart im Regelbuch. Wir hatten nur die rillenlosen Eisen exemplarisch prüfen lassen, da hier zwar auch die Korrektheit aus dem Regelbuch entnommen werden kann, der exotische Status (... keine Grooves) aber immer wieder für Diskussionen sorgte.

Die Prowinn VDC Eisen werden seit 22 Jahren auch in Turnieren gespielt und es wurde noch nie etwas diesbezüglich reklamiert.
"Der Zweifel ist der Weisheit Anfang."
René Descartes (1596 - 1650),
Philosoph und Mathematiker

https://www.marken-golf.de
Unterwössen im Chiemgau

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Moderator am 03.11.2021, 14:17 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.


Zurück zu „Golfschläger: Holz, Eisen, Putter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste