Seite 1 von 1

Kleiner Ring, große Weite

Verfasst: 07.02.2020, 08:52
von Moderator
Es sind oft die kleinen Dinge, die beim Golfschwung über hop oder top entscheiden. Beispielsweise die Griffhaltung. Ungünstig gegriffen werden die Handgelenke blockiert und damit der Lag, der wesentlich für eine gesteigerte Schlagweite ist.

Diese kleinen am Schlägergriff montierten Gummiringe bringen den Griff so in die Hand, dass die Handgelenke einen maximalen Bewegungsraum erhalten. Das Ergebnis ist ein schneller Schlägerkopf ohne hastige Körperbewegung.



Hier erhältlich: https://www.marken-golf.de/golfshop/pi/ ... PTIPP.html

Mike

Re: Kleiner Ring, große Weite

Verfasst: 11.02.2020, 10:44
von Greenjudge
Den Ring hatte ich anfangs auch verwendet, gibt einem ein bestimmtes Gefühl beim Griff, irgendwie greift man anders oder meint es zumindest.
Ist natürlich im Turnier nicht gestattet da unzulässig, aber im Training hilfreich. Einmal montiert geht es nur schwer wieder ab.