Search found 423 matches

by MW
07.07.2016, 11:36
Forum: Golfschwung-Philosophien
Topic: Schlagweite, Schlagweite, Schlagweite
Replies: 133
Views: 31280

Hallo ThinK, bei der Faserzusammensetzung bin ich bei dir. Bei den erreichbaren 120 Metern mit dem Eisen 9 (im Bereich von 44°-42° Loft) eher nicht. Ich sehe in meinen Fittings soviele Spieler mit Einschränkungen in den Bereichen Beweglichkeit und Koordination, dass diese Weiten unerreichbar bleiben...
by MW
06.07.2016, 23:44
Forum: Golfschwung-Philosophien
Topic: Schlagweite, Schlagweite, Schlagweite
Replies: 133
Views: 31280

Hallo ulim, es geht nicht um Muskelmasse, sondern Faserzusammensetzung innerhalb des Muskels. Man kann anhand der Wurfweite mit einem Golfball einschätzen, ob ein Spieler überhaupt die Chance hat, weit zu schlagen. Beim TPI Performance Center gibt es eine Reihe von Tests, die sehr gut helfen, die th...
by MW
27.06.2016, 16:13
Forum: Anfänger
Topic: Golfen mit Brille
Replies: 12
Views: 5241

Hallo Martin, im Alltag bin ich Brillenträger und Sport nur mit Kontaktlinsen. Gleitsichtbrillen haben im Golf nichts verloren. Das gibt nur Murks. Du findest keine sinnvolle Ansprechposition mit dem Lesebereich in der Brille. Wenn Brille, dann Einstärkenbrille im Sport. Oder eben Linsen. Gruß Michael
by MW
23.06.2016, 09:52
Forum: Golfschwung-Philosophien
Topic: Schwungessenz: Jim Venetos
Replies: 17
Views: 10183

Hallo Mike, ich hoffe, dass du dich in deinem Tun nicht persönlich angegriffen fühlst von meinen Antworten. Denn das ist absolut nicht meine Absicht. Ich denke halt, dass man immer die Möglichkeiten betrachten sollte und eine möglichst sachliche Analyse des Angebots. Dann kann man immer überlegen, o...
by MW
20.06.2016, 22:34
Forum: Golfschwung-Philosophien
Topic: Schwungessenz: Jim Venetos
Replies: 17
Views: 10183

Hallo Mike, in vielen deiner Argumente pro Vereinfachung bin ich bei dir. Die Problematik sehe ich persönlich aber an anderer Stelle. Die meisten Spieler in Deutschland steigen erst sehr spät ein und haben sehr oft eine überschaubare Sport-Vorerfahrung. Das diese Menschen nun an mangelnder eigener B...
by MW
20.06.2016, 09:22
Forum: Golfschwung-Philosophien
Topic: Schwungessenz: Jim Venetos
Replies: 17
Views: 10183

Hallo Mike, in diesem Schwung sind sehr viele Stack & Tilt Komponenten zu erkennen, die auf Plumber und Bennet zurück gehen. Die Gefahr bei dieser Art des Golfschwungs ist immer ein sehr steiler Angle of Attack und somit Limitierungen bei den Fairwayhölzer und beim Driver. Aus dieser fixierten A...
by MW
31.05.2016, 09:35
Forum: Golfschlägerbau und Reparatur
Topic: Schäfte ähnlich Aldila NV 65
Replies: 4
Views: 1856

Hallo ThinK, Martin hat das Wesentliche schon gesagt. Eine kleine Ergänzung noch dazu. Der Aldila NV hat kein besonders exotisches Biegeprofil, legt man die Frequenzanalyse nach Tom Wishon zu Grunde. Es gibt eine ganze Reihe von Alternativen zu diesem Schaft. Allerdings ist es so, dass Schäfte sich ...
by MW
27.05.2016, 07:42
Forum: Golfschwung-Philosophien
Topic: Vorstellung einer Schwungtheorie
Replies: 57
Views: 15370

Hallo Professor, mir fällt es etwas schwer, den Schwung für mich zu erschließen, weil die Kamerawinkel dazu nicht geeignet sind. Was mir gut gefällt, ist der Rhythmus und die geringe Anzahl an Bewegungsteilen und Rerouting-Gefahren. Der Schwung wirkt sauber sequenziert und zuverlässig. Leider ist de...
by MW
16.05.2016, 14:55
Forum: zum Thema Leben
Topic: Wer kennt noch Jim Flood?
Replies: 4
Views: 2080

Hallo Mike,

die letzte Firmengründung von Jim Flood ist Tiger Shark Golf.

Gruß
Michael
by MW
18.04.2016, 10:39
Forum: Schwungprojekte
Topic: Schwungprojekt Ulim
Replies: 19
Views: 9341

Hallo ulim, mit dem Zusammenhang Prozess- vs. Ergebnisorientierung hast du natürlich absolut recht. Es gibt dann sicher auch noch ganz viele Zwischenstufen zwischen diesen beiden Polen. Ich persönlich spiele wesentlich lieber einen guten Score, kann aber auch mit einem schlechteren Resultat leben, w...
by MW
15.04.2016, 10:45
Forum: Schwungprojekte
Topic: Schwungprojekt Ulim
Replies: 19
Views: 9341

Hallo Mike aus meiner eigenen autodidaktischen Lernvergangenheit kann ich dir auch mit gutem Gewissen bestätigen, dass der Ballflug ein kleines bis großes Lügenmäulchen ist. Kurz zu meinem Hintergrund: Ich habe Sport studiert und durfte dort alles mögliche an Bewegungsaufgaben erleben und erledigen....
by MW
13.04.2016, 16:39
Forum: Schwungprojekte
Topic: Schwungthema Martin
Replies: 29
Views: 14529

Hallo Mike,

da muss ich dir widersprechen bezüglich gerchneter Wert. Trackman und Foresight mit HMT unit messen sowohl Ball, als auch Schlägerkopf. Errechnet stimmt nur insofern, als dass für den SF Ball- durch Kopfgeschwindigkeit geteilt wird.

Gruß
Michael
by MW
13.04.2016, 09:35
Forum: Schwungprojekte
Topic: Schwungthema Martin
Replies: 29
Views: 14529

Hallo Ole, durch den Loft ändert sich natürlich der maximal mögliche SF. Die wenigsten Spieler auf der PGA Tour nutzen Eisen, wie das Callaway Apex CF (eingesetzte Schlagfläche für höhere Ballgeschwindigkeiten plus etwas weniger Loft, als traditionell üblich). Und zum anderen gibt es immer wieder se...
by MW
13.04.2016, 09:07
Forum: Schwungprojekte
Topic: Schwungthema Martin
Replies: 29
Views: 14529

Hallo Martin, der Treffer war extrem gut, wobei es sich natürlich auch um die Messungenauigkeit bei Trackman bei einem leichten Spitzentreffer handeln könnte. Wobei dann selbst noch bereinigt irgendwas im Bereich um 1.45+ stehen würde - immer noch ein sensationeller SF für ein Eisen mit dem gegebene...
by MW
31.03.2016, 09:53
Forum: Golfschwung-Philosophien
Topic: Die Ausrichtung bei "Ball in Ruhe"
Replies: 266
Views: 61928

Hallo ulim, die 8 Kostbarkeiten des Golfschwungs hat Professor in diesem Faden schon gepostet. Schau mal auf Seite 6 nach. Da stehen 7 der 8. Die Nummer 8 wird der Professor sicher auch genannt haben - ich war jetzt nur zu faul zum Suchen. Und das sich das Verständnis von Konzepten ändert und eine I...
by MW
31.03.2016, 09:21
Forum: zum Thema Leben
Topic: Design-Upgrade oder Tradition?
Replies: 5
Views: 2299

Hallo Mike, auch wenn ich mit euren Produkten direkt nur selten was zu tun habe, so sehe ich sie doch ab und zu in den Taschen von Kunden. Das Schaftdesign ist in meinen Augen absolut unzeitgemäß und wirkt alt- und hausbacken. Das Thema 360° Logo sehe ich wie du. Wenn man sich um Themen wie Spine un...
by MW
08.03.2016, 10:06
Forum: Golfschwung-Philosophien
Topic: Die Ausrichtung bei "Ball in Ruhe"
Replies: 266
Views: 61928

Hallo Professor, ehrlicherweise sehe ich es wie ulim in diesem Fall. Mike schuldet uns nichts. Er hat eine Vermittlungsidee in sein Onlineforum gestellt, die in einem Schwung endet, der aus einer (und hier bin ich bei dir) Freiheitsgrade eliminierenden Grundsituation ausgeht. Diese Schwungidee ist a...
by MW
03.03.2016, 16:30
Forum: Golfschlägerbau und Reparatur
Topic: Schläger behalten oder retour geben?
Replies: 7
Views: 2966

Die wenigsten Pros haben die Möglichkeit, auch nur einen Messwert zu erheben. Die meisten kennen sich mit Material nur in sehr begrenztem Umfang aus und über den Tellerrand der bekannten Marken haben sie ihr Lebtag noch nicht geblickt. Wenn mir bei einem gebauten Satz mit exotischen Komponenten ein ...
by MW
17.02.2016, 16:29
Forum: Golfschlägerbau und Reparatur
Topic: Swingweight, MOI, Counter Balancing,..
Replies: 34
Views: 12185

Hallo Apfel, Kujoh und Radix sind sich halbwegs ähnlich, wobei der Kujoh leider von der Qualität der Rohschäfte mehr "Pflege" beim Verbauen braucht. Bei Graphitschäften ist es leider oft: You get, what you pay for. Je günstiger der Schaft, desto eher ist die Qualität nicht ganz so berausch...
by MW
01.02.2016, 02:50
Forum: Golfschläger: Holz, Eisen, Putter
Topic: Fehlerverzeihenster Driver am Markt
Replies: 36
Views: 10994

Hallo Think,

probier mal den Callaway XR16 und Ping G30.

Gruß
Michael

Go to advanced search