Die Suche ergab 104 Treffer

von Cab Driver
24.03.2009, 13:08
Forum: Fortgeschrittene
Thema: Hüftdrehung
Antworten: 21
Zugriffe: 9496

Ich hacke ja garnicht auf der PGA herum, ich finde es nur lustig, wie einzelne hochdekorierte Gurus was im Detail interpretieren, zeigt für mich das innerhalb der allerersten Garde sehr viel theoretisches, jedoch aber wenig praktisches Wissen vorhanden ist.


Sorry, Dich meinte ich damit nicht.
von Cab Driver
23.03.2009, 16:26
Forum: Fortgeschrittene
Thema: Hüftdrehung
Antworten: 21
Zugriffe: 9496

Mit der Pendelbewegung sollte man vielleicht immer den Disclaimer: Don't sway! mit anheften... Ja, das stimmt! Aber da "Energieansammlungen" durch Verwindungen und Verspannungen im Aufschwung nur einen Bruchteil an aufgewendeter Energie in den Abschwung abgeben, ist schon sehr merkwürdig,...
von Cab Driver
23.03.2009, 13:14
Forum: Fortgeschrittene
Thema: Hüftdrehung
Antworten: 21
Zugriffe: 9496

Der PGA-Schwung hat tatsächlich eine hohe Anforderung an die Koordination. Vielleicht ist es aber auch die Art, wie es einem beigebracht wird? Egal was, warum macht die PGA das so kompliziert? Warum setzen sich keine einfacheren Konzepte durch? "Hohe Anforderung an Koordination" ist sehr ...
von Cab Driver
23.03.2009, 11:12
Forum: Golfschwung-Philosophien
Thema: Mike Austin
Antworten: 227
Zugriffe: 137477

Wir wissen ja,das jeder einzig ist in seiner Motorik.


Was meinst Du damit eigentlich genau, Sepp? Wir haben alle ein menschliches Skelett und ein menschliches Muskelsystem. Sicherlich gibt es Unterschiede, aber die sind gemessen an den Gemeinsamkeiten ja relativ gering.
von Cab Driver
22.03.2009, 10:12
Forum: Lie, Loft und Hcp.
Thema: Alternative zum Biometrischen Fitting
Antworten: 9
Zugriffe: 4789

Re: Alternative zum Biometrischen Fitting

Noch eine Bemerkung:

Die gemessene Höhe h bleibt nicht konstant sondern ist nur der Startwert für SW und PW.

Damit ergibt sich eine einfache Fitting-Formel:

1/sin (63°) = 1,123

=>

Länge (SW/PW) = 1,123 * h
Dann jeweils 0,5 inch und -1° nach oben.
von Cab Driver
21.03.2009, 10:39
Forum: Golfschwung-Philosophien
Thema: Mike Austin
Antworten: 227
Zugriffe: 137477

=>Caterpillar

Super Videos! Von hinten kann man es immer am besten sehen.
von Cab Driver
21.03.2009, 09:23
Forum: Golfschwung-Philosophien
Thema: Mike Austin
Antworten: 227
Zugriffe: 137477

A. Hat er gemacht. Kann man ja auch deutlich sehen. Zumindest auf der Shell DVD. B. Viel spannender ist zu beobachten, wie sich praktisch alle Schwünge auf der US Tour in diese Richtung entwickelt haben und entwickeln. Allen voran Tiger, der aus meiner Sicht alles andere als ein Hacker ist (So ein ...
von Cab Driver
21.03.2009, 00:20
Forum: Golfschwung-Philosophien
Thema: Mike Austin
Antworten: 227
Zugriffe: 137477

Ich hoffe nur das hier kein neuer Geheimnisfaden entsteht.


Das kann ich auch nur hoffen.

Deswegen hatte ich mich auch neulich verabschiedet.

Von meiner Seite ist an sich auch alles gesagt.
von Cab Driver
21.03.2009, 00:12
Forum: Golfschwung-Philosophien
Thema: Mike Austin
Antworten: 227
Zugriffe: 137477

Nur diesen „Compound Pivot“ hat Hogan m.E. nicht gemacht. Hat er gemacht. Kann man ja auch deutlich sehen. Zumindest auf der Shell DVD. Aber ist auch nicht so entscheidend. Viel spannender ist zu beobachten, wie sich praktisch alle Schwünge auf der US Tour in diese Richtung entwickelt haben und ent...
von Cab Driver
20.03.2009, 20:02
Forum: Golfschwung-Philosophien
Thema: Mike Austin
Antworten: 227
Zugriffe: 137477

Das ist eine etwas sehr pauschale Aussage, Heiko und nicht im Sinne des Schülers.Wir wissen ja,das jeder einzig ist in seiner Motorik. Lieber Sepp, das versuchte ich die ganze Zeit zu kommunizieren: Individuelle Betreuung. Ich glaube nicht,das dein Konzept für jeden geeignet ist. Genauso wie natürl...
von Cab Driver
20.03.2009, 12:36
Forum: Golfschwung-Philosophien
Thema: Mike Austin
Antworten: 227
Zugriffe: 137477

Die Einstellung versteh ich nicht. Was ist daran falsch, wenn man vor dem Zahlen frägt, was man für sein Geld bekommt? "Die Lösung" für den Golfschwung zu haben, versprechen alle Golfschulen. Nach dem Besuch verschiedener weiss ich aber, warum deren Schleier bis zum Schluss verhüllt blieb...
von Cab Driver
18.03.2009, 22:14
Forum: Lie, Loft und Hcp.
Thema: Mythos (?): ein Schaft kann Weite erzeugen
Antworten: 41
Zugriffe: 17385

Handgelenke hin oder her. Wie ist es nun aus "Schaftsicht": kann ein Schaft mehr Weite generieren und wenn ja, was sind die maßgebeneden Parameter? Hallo, ein Schaft kann von sich aus keine zusätzliche Geschwindigkeit erzeugen. Das wäre sonst ein Perpetuum Mobile. Auch die Biegung, die ma...
von Cab Driver
18.03.2009, 18:08
Forum: Golfschwung-Philosophien
Thema: Schwingen, schlagen .... Zacharias
Antworten: 71
Zugriffe: 38616

Nach Austin gibt es keine Drehachse, sondern ein Schwungzentrum im Nacken! Und wenn um dieses Schwungzentrum das ganze Untergestell ganz schöne Kipp-Heb und Drehbewegungen macht, könnt ich mir vorstellen, dass der Kopf in einer Idealhaltung zum Körper den Schwung unterstützt. Das ist so nicht ganz ...
von Cab Driver
05.02.2009, 23:07
Forum: Golfschwung-Philosophien
Thema: Mike Austin
Antworten: 227
Zugriffe: 137477

Und das kann ich erst verstehen, wenn ich Gefühlt habe, wie es ist, einen Motor zu bauen? Oder gibt es eine Sprache, wie man einen Menschen von der Faszination Motorbau begeistern kann? Ich denke wohl! Das ist nicht meine Sitzgruppe hier. => Revidiert. Sorry, ich dachte, das geht schon wieder in Ri...
von Cab Driver
05.02.2009, 14:07
Forum: Golfschwung-Philosophien
Thema: Mike Austin
Antworten: 227
Zugriffe: 137477

Wenn ich das mit Austin richtig verstanden habe ---geht es nicht um den konkreten Schwung sondern mehr um die "herangehensweise an den Schwung(Einstellung)!!! Dazu hätte ich mir einige Eckdaten gewünscht um mir eine ungefäre Vorstellung zu machen! Zum 2.Teil Logo --Deine Idee---Deine Arbeit---...
von Cab Driver
05.02.2009, 13:39
Forum: Golfschwung-Philosophien
Thema: Entschlüsselung des Schwungs
Antworten: 22
Zugriffe: 10893

Rough hat geschrieben:Hallo Heike, nur zu meinem Verständnis:

mit

... nur 50% der Grüns getroffen.


ist gemeint ...
... Green in Regulation?


Si Senior
von Cab Driver
05.02.2009, 13:38
Forum: Golfschwung-Philosophien
Thema: Entschlüsselung des Schwungs
Antworten: 22
Zugriffe: 10893

Einen auf den jeweiligen Spieler skalierbaren, transparenten Grundschwung gibt es nach meiner Auffassung noch nicht. Dies wäre mein erster Schritt zur Entschlüsselung: die Definition, was in einem Schwung sein muss und wie z.B. SKG erzeugt werden kann. Genau das gibt es bei mir. Und ein Konzept, wi...
von Cab Driver
05.02.2009, 13:29
Forum: Golfschwung-Philosophien
Thema: Entschlüsselung des Schwungs
Antworten: 22
Zugriffe: 10893

D.R. ---50 Meterfahne immer gleicher Schläger---- immer Flaggenstock treffen----Perfekt D.R ---immer anderes Ziel---- immer Flaggenstock treffen----Perfekt (das währe eine optimale Vorbereitung) Ein wichtiger Punkt ist z.B. die Einstellung. Bei vielen Amateuren sehe ich viel zu viel Perfektionismus...
von Cab Driver
05.02.2009, 13:18
Forum: Golfschwung-Philosophien
Thema: Entschlüsselung des Schwungs
Antworten: 22
Zugriffe: 10893

..
von Cab Driver
04.02.2009, 20:48
Forum: Golfschwung-Philosophien
Thema: Mike Austin
Antworten: 227
Zugriffe: 137477

Endschuldigung, aber wenn es so Simpel ist muss mann es ja auch in Worte fassen können,ODER?????? NEIN. Man muss es fühlen. Auch auf der Range dauert es eine Zeit, bis die Erklärungen durchsacken. Per Mail geht das auf gar keinen Fall. Selbst die detaillierten Beschreibungen auf den DVDs funktionie...

Zur erweiterten Suche