Die Suche ergab 147 Treffer

von goyenecheroberto
13.07.2012, 11:52
Forum: Fortgeschrittene
Thema: Was ist für Euch gutes Training?
Antworten: 29
Zugriffe: 8312

Sinnvolles Training hier: Schräglagen In der letzten Zeit häufen sich bei mir Fehlschläge mit folgender Konstellation: Ball oberhalb der Füße, Gelände in Richtung Ziel ansteigend. Auswirkungen: entweder Ball getoppt oder relativer weiter Flug nach rechts oder links und damit häufig im Rough, Ball ve...
von goyenecheroberto
02.07.2012, 15:39
Forum: Fortgeschrittene
Thema: Pro Shortgame
Antworten: 74
Zugriffe: 20554

Was GB hier beschreibt läßt sich sicherlich auf jeden Golfclub übetragen: fast ständig getoppte Bälle, Löffeln ohne Ende, bizarre Schwünge, zweifelhafte Regelkunde, noch nie was von draw oder fade gehört, kennt nur drei Schläger nämlich Driver, Hybrid und Putter ( hat aber alle 14 im Bag dabei ), da...
von goyenecheroberto
05.06.2012, 16:29
Forum: Golfschläger: Holz, Eisen, Putter
Thema: Mehr Reibung gleich mehr Kontrolle?
Antworten: 83
Zugriffe: 26699

Also bei Vollmond funktionieren sie, das kann ich bezeugen und sogar auf der Südhalbkugel der Erde, bestimmt auch deshalb weil die Corioliskraft oder wie die heißt hier nicht relevant wird. Ein Flightpartner pendelt jedoch vor manchen Schlägen die Schäfte im Bereich der Hosels aus und entscheidet si...
von goyenecheroberto
30.05.2012, 11:06
Forum: Anfänger
Thema: Dan Shauger – mein Schwung
Antworten: 95
Zugriffe: 46494

Dass die rechte Hand unter der linken bleibt, schien mir von Anfang an auch als der natürliche Bewegungsablauf, dass sich die rechte dann auf die linke Hand legt muß doch eigens eingeübt werden und warum sollte man das machen ? Nur weil fast alle das so machen ?
von goyenecheroberto
25.05.2012, 12:43
Forum: Anfänger
Thema: Dan Shauger – mein Schwung
Antworten: 95
Zugriffe: 46494

Gewicht bei den Wedges, so wie DS es vorführt, sollte überwiegend auf dem vorderen Fuß - zum Ziel - liegen. Vielleicht liegt es bei Dir daran. Wenn Du mit 1/8 anfängst und dann erst nach und nach steigerst kann eigentlich nichts schief gehen. Bälle fliegen sehr genau zum Ziel, bei den langen Eisen f...
von goyenecheroberto
07.05.2012, 16:39
Forum: Fortgeschrittene
Thema: Reverse Pivot und Ponderation
Antworten: 8
Zugriffe: 2259

Da Ole zugegen ist, eine Frage die nicht zum Faden/Draht gehört: die Melodie die einen über den Platz von Alboran führt find ich gut. Wie lautet der Titel, wer spielt das ?
von goyenecheroberto
07.05.2012, 12:41
Forum: Fortgeschrittene
Thema: Dauerthema: Griff
Antworten: 55
Zugriffe: 12980

Wirklich beeindruckende Videos und noch dazu in natürlicher Umgebung. Hat mich animiert, weiter an meinem Schwung zu arbeiten. Gibt es noch weitere Videosequenzen ?
von goyenecheroberto
20.04.2012, 12:48
Forum: Golfplätze und Reiseziele
Thema: GC Braunfels
Antworten: 4
Zugriffe: 2153

Es ist Loch 12 oder 13, so genau weiß ich es nicht mehr, jedenfalls so um die 545 m. Die Bahn geht jedoch exakt geradeaus, kommt der Wind nicht von vorn oder stark von der Seite kann man durchaus mit zwei Schlägen den Grünrand erreichen, wenn man sich rechts auf dem Fairway hält und den roll nutzen ...
von goyenecheroberto
02.04.2012, 15:42
Forum: Golfschläger: Holz, Eisen, Putter
Thema: Verschleiß bei Golfschlägern (Eisen)
Antworten: 37
Zugriffe: 16184

Warum darf Beryllium nicht mehr verwendet werden ? Ist doch keine seltene Erde oder doch ? Gut wäre natürlich reines Kryptonite, damit spielt Superman, der wurde hier doch auch neulich erwähnt.
von goyenecheroberto
28.03.2012, 12:49
Forum: Anfänger
Thema: Pro-Stunden für Anfänger: Kosten?
Antworten: 16
Zugriffe: 3579

Sehr wahr...mit falscher Technik den Ball... und dann wieder weitere 20 Stunden um sich irgendetwas abzugewöhnen. Ein Geschäftsmodell für manche auf der Range. Als fehlgeleiteter Anfänger kann man die Qualität des Golflehrers nicht abschätzen, jedenfalls ist der PGA Stern Golfpro keinesfalls ein Qua...
von goyenecheroberto
28.11.2011, 16:03
Forum: Golfschläger: Holz, Eisen, Putter
Thema: Abschied von den Fairwayhölzern - nur noch Hybrid-Schläger ?
Antworten: 49
Zugriffe: 17319

Mit Trahans Modell habe ich vor einiger Zeit experimentiert. Mit seinem sehr steilen Schwung bzw. der steilen Ebene stellt sich bei mir keine ausreichende Weite ein, außerdem ist die Gefahr dass man zu sehr von außen kommt ziemlich gross. Ein backswing in einer Ebene auf der linker Arm und Schulter ...
von goyenecheroberto
15.11.2011, 12:52
Forum: Anfänger
Thema: Dan Shauger – mein Schwung
Antworten: 95
Zugriffe: 46494

Was vereint Dustin Johnson, Fred Couples, Dan Shauger und Mike A/K ? Nicht wenige Fachleute des Golfsports behaupten, daß Dustin Johnson den zur Zeit vollkommensten Golfschwung der gesamten Tour-Szene aufzuweisen hat, gleiches gilt für Fred Couples auf der Champions/Senioren Tour. Doch sachte, sacht...
von goyenecheroberto
03.11.2011, 15:41
Forum: Fortgeschrittene
Thema: Bin ich ein Longhitter? Achtung Satire!
Antworten: 65
Zugriffe: 16463

So wie das aussieht hält Sadlowski die linke Hand aber auch extrem dorsal, mehr geht kaum noch oder ? Das würde mal wieder allen herkömmlichen Vorstellungen und Meinungen widersprechen.
von goyenecheroberto
20.09.2011, 15:11
Forum: Golfschlägerbau und Reparatur
Thema: Pflegeanleitung Gummigriffe
Antworten: 10
Zugriffe: 2672

Es gibt hier einen Spezialhersteller für ein leistungsfähiges Griffwachs " Golf Grip Wax" , ist biodynamisch hergestellt und könnte es auch im gut sortierten Naturkostladen geben. Schau im Web nach !
Ist doch heute naheliegend oder ?
von goyenecheroberto
08.07.2011, 14:28
Forum: Golfschläger: Holz, Eisen, Putter
Thema: RS / Golfschwung Trainingstool
Antworten: 280
Zugriffe: 79009

zu TZ Film 0001: also wäre das, was bei TZ das sogenannte "Nachlöffeln" ist bei Dan Shauger das "up" der Hände nach dem Impakt ? Immerhin wird Nachlöffeln von TZ noch gerade so geduldet, weil in jedem Falle besser als Löffeln überhaupt. Der Ton des Videos ist eigentlich nicht ver...
von goyenecheroberto
30.06.2011, 11:18
Forum: Anfänger
Thema: Warum slice ich eigentlich? Darfs ein bischen mehr sein?
Antworten: 14
Zugriffe: 2715

Google übersetzt die Stellungnahme von Dan Shauger wie folgt: Der einzige Unterschied ist die Betonung ich beim Schwenken richtig auf die Beine zu verwenden, um die Brust drehen und mit dem Unterarm Wind Platz und entspannen Sie in vollem Umfang. Mike nicht so sehr auf diese 2 sehr wichtige Teile de...
von goyenecheroberto
16.06.2011, 15:02
Forum: Anfänger
Thema: Zu viel Kraft - typisch Mann oder was?
Antworten: 229
Zugriffe: 66912

Bisher kannte ich nur Sonax. Was Somax da vorschlägt sieht doch aus wie die Haltung bei Moe Norman oder liege ich da falsch ? Jedenfalls bleibt er exakt in der Ebene, die sich aus der Ansprechhaltung ergibt. Alles in allem aber ein interessanter Beitrag.
von goyenecheroberto
07.06.2011, 12:59
Forum: Golfschwung-Philosophien
Thema: Ein Golfhaus.de Foristen-Turnier?
Antworten: 69
Zugriffe: 26430

Golfplatz etwa in der Mitte Deutschlands? Da käme der in Reiskirchen (Winderot oder so ähnlich) "Eugen Pletsch Memorial Course" in Frage, aber da hätte Eugen P. ja einen Platzvorteil. Ansonsten südliches Niedersachsen etwa im Raum Göttingen, sofern dort ein Platz existiert.
von goyenecheroberto
14.03.2011, 15:49
Forum: Anfänger
Thema: Basic-Golfschwung
Antworten: 2
Zugriffe: 1311

Diejenigen die hier am lautesten lachen, haben es bestimmt ´drauf, das sind die zehn Prozent Könner von denen TZ spricht. Soll der hier gezeigte Bewegungsablauf vielleicht eine Anspielung auf eine etwas andere Golfschule und deren Schwungphilosophie sein? Ansonsten komme ich bei dem Witz nicht so re...
von goyenecheroberto
10.03.2011, 12:22
Forum: Fortgeschrittene
Thema: Mehr SKG: Lag und Drill dazu
Antworten: 80
Zugriffe: 33931

so wie ich das sehe, erreicht er den extremen Winkel auch nur, weil das linke Handgelenk dorsal "abknickt" oder ? Da wären wir wieder bei dem Thema.

Zur erweiterten Suche