Die Suche ergab 5454 Treffer

von Moderator
17.09.2020, 20:49
Forum: Golfschlägerbau und Reparatur
Thema: Made in Bayern
Antworten: 0
Zugriffe: 59

Made in Bayern

Nach dem Besuch des Fernsehteams wurde mir es wieder bewusst: Herstellung in Deutschland ist keine Selbstversändlichkeit. Wir versuchen so ziemlich alles vor Ort herzustellen, was zu komplex ist, zumindest im Umfeld, im Süden Deutschlands, im europäischen Ausland etc. Kurze Wege und nachhaltig. Hier...
von Moderator
14.09.2020, 14:59
Forum: Golfschläger: Holz, Eisen, Putter
Thema: Volumen beim Holz?
Antworten: 1
Zugriffe: 125

Re: Volumen beim Holz?

Der Unterschied von 20cc wird schwerlich spürbar sein und nicht unbedingt zum Vorteil des größeren Volumens ausfallen. Bei einem Fairwayholz sind Bauhöhe der Schlagfläche und Lage des Schwerpunkts entscheidend. Bei harten Balllagen, kurzem Gras etc. sind niedrige Schlagflächen ebenso von Vorteil wie...
von Moderator
14.09.2020, 14:54
Forum: Golfschläger: Holz, Eisen, Putter
Thema: Maximale Eisenlänge (Schaft)?
Antworten: 1
Zugriffe: 99

Re: Maximale Eisenlänge (Schaft)?

Welche Schaftlänge wirtschaftlich maximal gebaut werden kann, hängt von der Schaftart und der Eisennummer ab. Plus 3 inch ist jetzt keine Herausforderung, ab plus 4 inch schränkt sich die Auswahl etwas ein. In puncto Sonderanfertigung bleibt auch die Frage nach dem Schwunggewicht bei diesen extremen...
von Moderator
31.08.2020, 20:08
Forum: zum Thema Leben
Thema: Besuch vom Fernsehen
Antworten: 1
Zugriffe: 356

Besuch vom Fernsehen

Ein Fernsehteam war letzte Woche bei uns und drehte eine Reportage über "Golfschläger made in Germany".

TV.jpg
TV.jpg (41.53 KiB) 356 mal betrachtet


Mehr dürfen wir noch nicht verraten, der Sendetermin wird aber rechtzeitig bekannt gegeben.

Mike
von Moderator
31.08.2020, 20:03
Forum: Golfschläger: Holz, Eisen, Putter
Thema: Wedges 56 Linkshand Grooveless
Antworten: 1
Zugriffe: 179

Re: Wedges 56 Linkshand Grooveless

Wir haben immer Testschläger da (in verschiedenen Längen und Schäften etc.), das eigentliche Wedge muss dann immer passend gebaut werden, sonst macht ja Fitting wenig Sinn.

Ein Wedge ist jedoch innerhalb einer Stunde fertig, wenn es eilt ... also "mitnehmen" durchaus möglich.

Mike
von Moderator
24.08.2020, 12:13
Forum: Golfschläger: Holz, Eisen, Putter
Thema: Lie beim Driver
Antworten: 1
Zugriffe: 239

Re: Lie beim Driver

Da wird es schwierig. Den Lie kann man bei einem Driver nicht verstellen und in der Auslegung ist es gewollt, dass die Spitze nach oben steht. Wenn der nun flach aufliegen soll, dann muss man einen Driver suchen, der einen möglichst flachen Lie hat und den Rest per Schaftlänge/Setup justieren. Man b...
von Moderator
24.08.2020, 08:57
Forum: Golfschläger: Holz, Eisen, Putter
Thema: Rezension Marken-Golf
Antworten: 4
Zugriffe: 648

Re: Rezension Marken-Golf

Wo läge da der generelle Unterschied zwischen dem Holz BV Signature 12,5 ("Driverkiller") und dem BV Signature Driver (hier könnte ich mir auch 14° vorstellen)? Gute Frage, schwierige Antwort. Ein Driver hat mehr Option auf Schlagweite, ein Holz 2 fühlt sich vertrauter an und man kann es ...
von Moderator
24.08.2020, 08:54
Forum: Golfschläger: Holz, Eisen, Putter
Thema: Empfehlung Driver-Loft
Antworten: 4
Zugriffe: 1002

Re: Empfehlung Driver-Loft

Diese zunehmende Unsicherheit mit langen Hölzern/Drivern ist nicht ungewöhnlich, denn die Schwirigkeit für den Schwung steigert sich an zwei Stellen: Je steiler der Loft ist, desto mittiger muss getroffen werden bzw. desto unangenehmer fühlen sich aussermittige Treffer an und Fehler werden überpropo...
von Moderator
21.08.2020, 15:40
Forum: Golfschläger: Holz, Eisen, Putter
Thema: One Length Iron
Antworten: 1
Zugriffe: 223

Re: One Length Iron

One Length: wenn man es richtig baut, ist es tatsächlich in einem Punkt einfacher. Bei den langen Eisen ab E6 reduziert sich dann jedoch die Schlagweite progressiv. Hat man Hölzer zum ausweichen, ist dies jedoch kein Problem. Den Bagger Vance haben wir schon öfter so gebaut, nur ist es mit der Schaf...
von Moderator
13.08.2020, 08:36
Forum: Golfschläger: Holz, Eisen, Putter
Thema: Vorschau: das neue Hohleisen
Antworten: 13
Zugriffe: 1727

Re: Vorschau: das neue Hohleisen

Danke fürs tolle Feedback. Die Verbesserung im Hcp. ist ja wirklich gewaltig.

Mike
von Moderator
13.08.2020, 08:35
Forum: Golfschwung-Philosophien
Thema: Mike Malaska Golf
Antworten: 12
Zugriffe: 6286

Re: Mike Malaska Golf

Alfred E. Neumann hat geschrieben:wenn der Ball erstmal getroffen ist und von der Schlagfläche springt, ist es dann überhaupt noch wichtig wie die Schlagfläche danach steht ?


... es ist ein Indikator dessen, was die Handgelenke/Arme des Golfers zum Treffmoment hin gemacht haben.

Mike
von Moderator
10.08.2020, 09:32
Forum: Golfschläger: Holz, Eisen, Putter
Thema: Unterschied Bayern-Eisen zu Corrosum Blade?
Antworten: 1
Zugriffe: 276

Re: Unterschied Bayern-Eisen zu Corrosum Blade?

Das Schlaggefühl ist eine sehr subjektive Sache. Mir sind die Bayern-Eisen angenehmer. https://www.marken-golf.de/golfshop/shop/ProdukteBilder/bayern-eisen-400.jpg Technisch sieht es so aus: Die Bayern-Eisen haben im Vergleich zu den Corrosum Blades eine etwas breitere Sohle und etwas mehr Masse an ...
von Moderator
10.08.2020, 08:31
Forum: Golfschläger: Holz, Eisen, Putter
Thema: Welches Holz ersetzt welches Eisen?
Antworten: 1
Zugriffe: 323

Re: Welches Holz ersetzt welches Eisen?

Die Zuordnung, welches Holz welchem Eisen entspricht, ist nicht so einfach. Ein 27° Holz (Holz 11) ist je nach Schwung 10 bis 20 Meter kürzer als ein Holz mit 24° (Holz 9). Kennt man die Schlagweiten Holz 9 und Eisen 7, kann die Frage selbst beantwortet werden. Einen zusätzlichen Hybrid sehe ich als...
von Moderator
05.08.2020, 09:13
Forum: Golfschläger: Holz, Eisen, Putter
Thema: Set-Empfehlung
Antworten: 1
Zugriffe: 350

Re: Set-Empfehlung

Ein wirklich gutes Eisen liegt bei ca. 130,00 pro Stück, im Satz etwas günstiger. Hybrids gibt es passend ab 80,00 EUR spielbares Holz 3 ab 200,00 EUR und ein brauchbarer Driver ab 250,00 EUR Die Stufung bis Eisen 5, dann Hybrid plus Holz 3 und Driver ist gängig, aber nach meiner Erfahrung nicht seh...
von Moderator
04.08.2020, 12:03
Forum: Golfschläger: Holz, Eisen, Putter
Thema: Vorschau: das neue Hohleisen
Antworten: 13
Zugriffe: 1727

Re: Vorschau: das neue Hohleisen

... ja, gibt es schon. Das was da ist, ist fast schon weg, deshalb noch nicht im Onlineshop.

Mike
von Moderator
29.07.2020, 23:19
Forum: Golfschläger: Holz, Eisen, Putter
Thema: Mehr Schlagweite als Holz 7
Antworten: 3
Zugriffe: 561

Re: Mehr Schlagweite als Holz 7

akay hat geschrieben:... ein 3er Holz ist vom Fairway schon deutlich schwieriger zu treffen als ein 5er. Viele Golfer spielen es nur vom Tee am Abschlag - und fahren es ansonsten spazieren. Da wäre dann das 5er die bessere Wahl.


so ist es

Mike
von Moderator
29.07.2020, 15:42
Forum: Golfschläger: Holz, Eisen, Putter
Thema: Vorschau: das neue Hohleisen
Antworten: 13
Zugriffe: 1727

Re: Vorschau: das neue Hohleisen

... endlich fertig und sofort lieferbar:

Schlagflaeche.jpg
Schlagflaeche.jpg (46.78 KiB) 689 mal betrachtet


Rueckseite.jpg
Rueckseite.jpg (40.9 KiB) 689 mal betrachtet


Mike
von Moderator
27.07.2020, 12:30
Forum: Golfschläger: Holz, Eisen, Putter
Thema: Hybrid?
Antworten: 1
Zugriffe: 327

Re: Hybrid?

Die Beschriftung des Eisen 4 hat einen psychologischen Hintergrund. Gleiches gilt für das Bagger Vance Fairway-Hybrid. Viele Golfer haben schlechte Erfahrungen mit Hölzern, da diese am Markt fast immer zu lang (im Schaft) gebaut werden. Unsere Hölzer werden dagegen immer angepasst, weshalb die Schäf...
von Moderator
27.07.2020, 12:01
Forum: Golfschlägerbau und Reparatur
Thema: Griff bei Arthrose?
Antworten: 1
Zugriffe: 299

Re: Griff bei Arthrose?

Kommt auf die Stärke der Arthrose an, wenn das Schliessen der Hand schon Probleme macht, dann besser den Arthritis-Griff.

2 oder mehr Tapes beim Ledergriff sind problemlos.

Mike
von Moderator
27.07.2020, 12:00
Forum: Golfschläger: Holz, Eisen, Putter
Thema: Unterschied der Bagger Vance Hölzer
Antworten: 1
Zugriffe: 349

Re: Unterschied der Bagger Vance Hölzer

Der Bagger Vance Fairway-Hybrid hat mehr Masse hinten und vor allem tiefer zur Sohle hin. Er startet hoch und ist sehr fehlertolerant, bewusste Kurvenschläger sind damit eher schwierig, man muss stark übertreiben. Carry ist vergleichbar, Roll ist durch den hohen Ballflug kürzer, dafür kann man bis z...

Zur erweiterten Suche