Die Suche ergab 382 Treffer

von VT
03.05.2016, 14:47
Forum: Lie, Loft und Hcp.
Thema: Schaftflex, Schaftbiegung und Videoformat
Antworten: 44
Zugriffe: 8103

Ich werde jetzt nicht weiter zum Thema antworten. Aber Effizienz ist ein Verhältnis von Aufwand zu Ertrag während Güte eine rein quantitative/qualitative Betrachtung des Ertrags ist.

Das sind schon mal zwei Worte, die in der Industrie auch komplett gegensätzliche Aussagen haben können.
von VT
03.05.2016, 13:41
Forum: Lie, Loft und Hcp.
Thema: Schaftflex, Schaftbiegung und Videoformat
Antworten: 44
Zugriffe: 8103

Was ist also dafür der beste Schaft? Fitting ist anpassen an den Schwungcharakter und die Biometrie und muss für jeden Tag danach eine gute Basis darstellen. Keine Raketentechnik und keine Momentaufnahme, sondern einfach Ehrlichkeit dem Kunden und seinen Fähigkeiten gegenüber. Ich störe mich wahrsc...
von VT
03.05.2016, 12:40
Forum: Lie, Loft und Hcp.
Thema: Schaftflex, Schaftbiegung und Videoformat
Antworten: 44
Zugriffe: 8103

Das kann ich schon eher verstehen. Es geht Dir nur um die Effizienz. Wenn ein Spieler so stark vom Schaft abhängig ist, dass er mit einem abweichenden Gewicht oder in diesem Fall Flex nicht oder nur schlechter spielen kann, dann spricht dies nicht für die Güte des Schwunges. Die Güte eines Schwunges...
von VT
03.05.2016, 10:24
Forum: Lie, Loft und Hcp.
Thema: Schaftflex, Schaftbiegung und Videoformat
Antworten: 44
Zugriffe: 8103

Mit Erbsenzählern unterhalte ich mich besonders gerne. Deswegen nehme ich an dem Forum hier auch kaum noch teil, weil mir die Zeit zu schade ist, obwohl es eigentlich interessante Themen sind. Die praktische Zeit eines Fittings ist endlich, deswegen kann man nicht unendlich viel testen. Braucht man ...
von VT
03.05.2016, 08:52
Forum: Lie, Loft und Hcp.
Thema: Schaftflex, Schaftbiegung und Videoformat
Antworten: 44
Zugriffe: 8103

Wir haben, nachdem er bisher einen Ping G30 hatte, jetzt auf den neuen Mizuno JPX EZ mit Motore Speeder 6.3 TourSpec Stiff Schaft. Ergebnis waren 10 Meter mehr carry auf nun 240 Meter. Wir kennen uns schon länger und haben dann, aufgrund der Diskussion hier, weichere Schäfte in den Driver eingeschr...
von VT
04.03.2016, 09:08
Forum: Golfschwung-Philosophien
Thema: Die Ausrichtung bei "Ball in Ruhe"
Antworten: 266
Zugriffe: 43395

Interessant so einen Thread als Unbeteiligter zu lesen und zu beobachten wie langsam aber sicher die Emotionen hochkochen. Da unterscheidet sich dieser Thread von keinem anderem Thread in den anderen so angesagten Foren. Ich spiele nicht den Minimalschwung und halte für mich auch nichts davon. Trotz...
von VT
10.02.2016, 17:23
Forum: Golfschläger: Holz, Eisen, Putter
Thema: "What is in your Bag 2016"
Antworten: 31
Zugriffe: 10431

Re: Driverlängen der Profis

Moin, habe gerade im Tour Newsletter die Driverkonfiguration einer LPGA Spielerin gelesen: Brooke Henderson, 18 Jahre aus Canada Ping G 9 Grad, auf 8 Grad eingestellt. Schaft: Standard Ping TFC 419 Flex: Stiff LÄNGE: 48" (achtundvierzig) !!! Damit schwingt Sie 3-4 mph schneller als vorher mit ...
von VT
28.01.2016, 14:17
Forum: Golfschwung-Philosophien
Thema: Der authentische Schwung
Antworten: 20
Zugriffe: 9358

Wo habe ich geschrieben, dass man etwas anderes tun muss?? Aus meiner Sicht ist das der wesentliche Satz Deines Blogbeitrags: Ich gehe noch weiter: Man kann einem Körperteil nicht befehlen, eine bestimmte Bewegung während des Schwungs zu ändern. Man muss etwas anderes tun, damit der Körper es (von ...
von VT
28.01.2016, 14:03
Forum: Golfschwung-Philosophien
Thema: Der authentische Schwung
Antworten: 20
Zugriffe: 9358

VT, über den Unterschied externer und interner Fokus haben wir auch in diesem Forum schon sehr viel gesprochen. Dr. Gebriele Wulf ist eine der Sportwissenschaftler, die sehr viel darüber geforscht und geschrieben haben. Nirgendwo steht, das ein anderer Körperteil übernimmt. Vielmehr wird die expliz...
von VT
28.01.2016, 12:59
Forum: Golfschwung-Philosophien
Thema: Der authentische Schwung
Antworten: 20
Zugriffe: 9358

Re: Mein spezifischer Schwung

Aus meiner Sicht ist das der wesentliche Satz Deines Blogbeitrags: Ich gehe noch weiter: Man kann einem Körperteil nicht befehlen, eine bestimmte Bewegung während des Schwungs zu ändern. Man muss etwas anderes tun, damit der Körper es (von selber oder gezwungenermaßen) tut. Na damit drehst Du Dich ...
von VT
24.11.2015, 11:02
Forum: Fortgeschrittene
Thema: Was bringt ein Mehr an Schlagweite?
Antworten: 38
Zugriffe: 10142

"Fitness" fällt immer wieder, aber der Begriff allein ist mir zu unscharf. Was ist damit genau gemeint und von welchem Level wird ausgegangen? Es gibt genügend Beispiele, dass weder ein Waschbrettbauch noch Muskelmasse einen Vorteil für den Amateur bringen. Ebenso extreme Gelenkigkeit. Un...
von VT
18.11.2015, 08:47
Forum: Fortgeschrittene
Thema: Was bringt ein Mehr an Schlagweite?
Antworten: 38
Zugriffe: 10142

Eine Kombination aus beidem ist natürlich möglich (2-3 GIRs, 10% extra Up&Down), aber beides zu trainieren erfordert zuviel Zeit. Dann fang doch jetzt im Winter mit Länge bolzen an. Einen Thread hierzu gibt es ja im Forum. http://www.golfhaus.de/forum/ftopic1379.html Allerdings spielt hier die ...
von VT
16.11.2015, 22:54
Forum: Fortgeschrittene
Thema: Was bringt ein Mehr an Schlagweite?
Antworten: 38
Zugriffe: 10142

Annäherungsschläge unter 50 m --- Ziel: Chip und Putt, also 2 Schläge. Er hat hier (sofern ich mich erinnere) eine Quote von rund 35%. Bravo Ulrich!! Eine Quote von 35% mit 2 Schlägen und vielleicht 5% mit 4 Schlägen, macht einen Schlagdurchschnitt von 2,7. Das ist je nachdem von wo gespielt wurde ...
von VT
10.11.2015, 08:36
Forum: Fortgeschrittene
Thema: Smash Faktor und Schlagweite
Antworten: 21
Zugriffe: 8054

@Volker Auf dem Platz liege ich im Moment bei abgemessenen 200-205 Meter carry (momentane Temperatur und gerader Ballflug, 12 Grad Driver). Geht man davon aus, dass der Swing Caddie mindestens die richtige SKG anzeigt (99 mph), wo müsste dann der Smash Faktor für diese Weite liegen? Kann das Progra...
von VT
09.11.2015, 09:20
Forum: Fortgeschrittene
Thema: Smash Faktor und Schlagweite
Antworten: 21
Zugriffe: 8054

Das ist das was ich nach Trajectoware aus 145mph Ballgeschwindigkeit rauskitzeln konnte. 216m carry bei 20°C. Und da ist schon AoA von 4°up drin. Ich habe es nicht in Flightscope geprüft. Aber das sind alles gerechnete Werte teilweise optimale Werte und in der Praxis auf dem Platz ist das für einen ...
von VT
08.11.2015, 19:33
Forum: Fortgeschrittene
Thema: Smash Faktor und Schlagweite
Antworten: 21
Zugriffe: 8054

Kennt jemand ein Programm oder App, das aus SKG, Loft und Smash Faktor die carry Weite errechnet. Mehr Parameter wie side spin, path, Eintreffwinkel etc. sollten für eine 1. Näherung nicht erforderlich sein. Gruss Harald Hallo Harald, versuch mal das. Ist das einzig kostenlose das ich kenne. http:/...
von VT
07.08.2015, 10:57
Forum: Fortgeschrittene
Thema: Dauerthema: Schlagweiten
Antworten: 32
Zugriffe: 14715

akay hat geschrieben:
Nebenbei haben die Damen auch an jedem Loch im Schnitt 20 - 40m weniger Länge zu überwinden ;-)


Die LPGA Damen spielen Kurse zwischen 5.600-6.000m Länge, was wohl dem klassischen Abschlag Amateur Herren Gelb entspricht.
von VT
28.07.2015, 10:10
Forum: Golfschwung-Philosophien
Thema: Der Minimalschwung (Brainstorming)
Antworten: 546
Zugriffe: 186411

Auch ein Minimalschwung: https://www.youtube.com/watch?v=1MelvgL3P94 Ulrich Die Idee ist nicht neu. Sie stammt von Kiran Kanwar. Mike hat mir vor Jahren von der indischen Dame schon mal einen Videotipp geschickt. Ist hier auch im Forum. http://getmgs.com/ Wenn man ihre Videos anschaut, kann man übe...
von VT
16.06.2015, 11:12
Forum: Golfschläger: Holz, Eisen, Putter
Thema: Welches Fairway-Holz?
Antworten: 12
Zugriffe: 5767

Jetzt bin ich mal gespannt wie es sich in der Praxis bewährt. Ulrich Hallo Ulrich, kannst Du hierzu eine kurze Ausführung geben. Solltest damit ja jetzt ein paar Runden gespielt haben. Hat es eigentlich diese rote Aufschrift Prowinn? Ich spiele immer noch das Burnsole2 Holz 7 21° mit Bimatrix als e...
von VT
19.05.2015, 09:39
Forum: Golfschläger: Holz, Eisen, Putter
Thema: Putter Sweet Spot
Antworten: 36
Zugriffe: 10550

Ich habe aber nochmal darauf geachtet was ich falsch mache, wenn die kurzen Putts vorbeigehen. Häufig treffe ich den Ball bei kurzen Putts dünn, also mit der Unterkante der Schlagfläche. Dann geht er links vorbei. Wenn ich versuche die Schlagfläche im Rückschwung nicht zu weit anzuheben, dann bleib...

Zur erweiterten Suche