Die Suche ergab 22 Treffer

von PH
09.03.2011, 22:20
Forum: Fortgeschrittene
Thema: Treffmoment-Checker
Antworten: 5
Zugriffe: 3396

normale Malkreide meiner Kids


Meinst du damit die normale Tafelkreide, oder die sog. Ölkreide oder Wachsmalkreide ?
von PH
03.02.2011, 15:45
Forum: Fortgeschrittene
Thema: Ballfluganalyse und mehr
Antworten: 11
Zugriffe: 4177

In den nächsten Wochen wird der GC2 erweitert durch ein Highspeed-Tracking des Schlägerkopfes, was dann in der Güte der Daten wirklich sensationell sein wird:


Gibts das vom selben Hersteller?

Was kostet eigentlich das GC2?
von PH
04.11.2010, 00:02
Forum: Golfschläger: Holz, Eisen, Putter
Thema: Ballfitting, was bringt das?
Antworten: 167
Zugriffe: 69044

Wie rechnest Du die von Dir angegebenen Daten? Mit der TrajectoWare Software 1.0. Das zugrundeliegende Modell scheint mir auch ziemlich nah an der Realität zu liegen. PS: Mit einem gefundenen stark verschlissenen Crane Ball habe ich mal ein Loch gespielt, und es war wohl das beste Golf, was ich bis...
von PH
02.11.2010, 12:03
Forum: Golfschläger: Holz, Eisen, Putter
Thema: Ballfitting, was bringt das?
Antworten: 167
Zugriffe: 69044

Ich habe mir auch mal die anderen Dokumente angesehen und habe ein paar Fragen zum Datensatz: Einfluß Spin bei LA 18 Grad bei SKG 100-130 mph. Sind das theoretische Werte? Mit welchem Schläger-Loft wurde gerechnet, bzw. geschlagen? Wie kommt es zu ein Launch-Angle von 18°? Wie kann man bei einer SKG...
von PH
30.06.2010, 00:56
Forum: Anfänger
Thema: Der linke Daumen
Antworten: 14
Zugriffe: 9789

Ich habe eine Verletzung der Daumensehne und muss ihn daher - wie z.B. beim Tennis - ganz von der Griffoberseite nehmen.

Geht auch.
von PH
21.03.2010, 23:41
Forum: Fortgeschrittene
Thema: Selbstbedienungslaunchmonitor
Antworten: 19
Zugriffe: 4906

Was kostet denn der Spaß?
von PH
16.03.2010, 00:05
Forum: Golfschwung-Philosophien
Thema: Startsequenz Abschwung
Antworten: 14
Zugriffe: 5111

Arnie

Die Frage ist nur, wie genau das Ganze ist


Die Frage ist ja leicht zu beantworten, schließlich hat man nach ihm den "Arnie" benannt. Ein Par-Ergebnis, bei dem da Ball nie das Fairway berührt hat. Zur Legende wurde er - ähnlich wie Seve - wegen seiner Rettungsschläge aus allen Lagen.
von PH
05.03.2010, 22:38
Forum: Golfschwung-Philosophien
Thema: Frauen ODER Männer - Der große Unterschied
Antworten: 8
Zugriffe: 8616

Ist doch klar, dass die Frauen selten im Rough liegen.

Schließlich sind schon die Fairways oft 40m breit. :mrgreen:

[/quote]
von PH
07.12.2009, 16:25
Forum: Fortgeschrittene
Thema: Gyro Swing
Antworten: 5
Zugriffe: 3554

"Flow der Schwungbewegung" Das Wort Flow irritiert mich hier ein wenig, denn das klingt so dynamisch. Dabei werden Kreisel doch sonst eher wegen ihrer statischen Eigenschaften verbaut. Welche Achse bzw. Ebene wird durch den Kreisel im Schläger eigentlich stabilisiert? Wenn man sich den We...
von PH
04.12.2009, 22:31
Forum: Fortgeschrittene
Thema: Gyro Swing
Antworten: 5
Zugriffe: 3554

Gyro Swing

Hat jemand von euch den Trainigsschläger Gyro Swing

http://gyroswing.com

schon mal in der Hand gehabt und kann darüber etwas sagen?
von PH
18.11.2009, 00:19
Forum: Golfschwung-Philosophien
Thema: Kraftentfaltung
Antworten: 48
Zugriffe: 25334

Rückkehrend zum Ausgangspunkt der Diskussion möchte einmal die Frage aufwerfen, wie die Diagramme für Heinrich Hacker und den "guten Golfer" aussehen würden, wenn nicht die absolute Geschwindigkeit der Körperteile und des Schlägerkopfes, sondern ihre Winkelgeschwindigkeit (in Bezug zur Br...
von PH
17.11.2009, 16:06
Forum: Golfschwung-Philosophien
Thema: Kraftentfaltung
Antworten: 48
Zugriffe: 25334

Rückkehrend zum Ausgangspunkt der Diskussion möchte einmal die Frage aufwerfen, wie die Diagramme für Heinrich Hacker und den "guten Golfer" aussehen würden, wenn nicht die absolute Geschwindigkeit der Körperteile und des Schlägerkopfes, sondern ihre Winkelgeschwindigkeit (in Bezug zur Bru...
von PH
25.10.2009, 14:41
Forum: Golfschwung-Philosophien
Thema: RS = Richtiges Schlagen
Antworten: 379
Zugriffe: 124354

Wenn man sich die Videos ansieht, sollte man gedanklich RS von RB (rechtzeitig beginnen mit Golf) trennen. Denn ich Wette, die meisten auf dem Video haben erst mit 20+ Jahren mit dem Golfspiel begonnen. Und warum sollten ausgerechnet Spätstarter im Golf es besser machen als zum Beispiel Spätstarter ...
von PH
25.10.2009, 12:30
Forum: Golfschlägerbau und Reparatur
Thema: Hybriden, bauart bedingte Nach-/Vorteile gegenüber Hölzern?!
Antworten: 21
Zugriffe: 7336

Aus der Patentschrift ergibt sich auch, warum Blades deutlich schwieriger zu spielen sind. Denn offenbar kann man sich den Geareffect auch zunutze machen. Nach den Ausführungen in der Patentschrift führt ein Schwerpunk in unmittelbarer Nähe der Schlagfläche dazu, dass es erhebliche Seitenabweichunge...
von PH
22.10.2009, 21:53
Forum: Golfschlägerbau und Reparatur
Thema: Hybriden, bauart bedingte Nach-/Vorteile gegenüber Hölzern?!
Antworten: 21
Zugriffe: 7336

Also wenn ich das hier richtig verstehe, dann sind Hybriden eigentlich Fairwayhölzer mit einem gegenüber den heutigen Modellen vernünftig gekürzten Schaft und einer Kopfform und Kopfgewichtung die für Schläge aus dem Semirough optimiert ist. Also kein Wunder, dass sie bei vielen - und auch bei mir -...
von PH
06.10.2009, 20:25
Forum: Golfschlägerbau und Reparatur
Thema: Hybriden, bauart bedingte Nach-/Vorteile gegenüber Hölzern?!
Antworten: 21
Zugriffe: 7336

Hybriden, bauart bedingte Nach-/Vorteile gegenüber Hölzern?!

Die hitzige Diskussion an anderer Stelle über den Vorteil von Hybriden hat für mich die Frage aufgeworfen, worin eigentlich neben den etwas kürzeren Schäften eigentlich der Unterschied zu den Hölzern liegt. Gibt es neben der Schaftlänge noch eine andere Ursache, warum man den Ball mit den Hölzern we...
von PH
26.08.2009, 00:34
Forum: Fortgeschrittene
Thema: The Secret of the `Straight Shot´
Antworten: 2
Zugriffe: 1712

The Secret of the `Straight Shot´

Im Newsletter der Trackmänner http://trackman.dk/getmedia/2f6c5cdc-e153-466c-9e1a-f8b612947435/TMNewsJul2009_1.aspx kann man überraschendes über "gerade Schläge" lesen. Danach kann man mit "squarem Schlägerblatt, Sweetspottreffer und Ball-Boden-Schlag" nur gerade zum Ziel schlage...
von PH
24.08.2009, 00:16
Forum: Fortgeschrittene
Thema: Radarmessgeräte für Fitting und Training?!
Antworten: 17
Zugriffe: 6208

Ich hätte zwar gern einen Trackman ( http://trackman.dk/Media/Videos/Skins-Game-2008.aspx ), aber leider habe ich nur das Radar von Swing Speed in blau. :mrgreen: Damit teste ich jeden Schläger, den ich in die Finger kriege, um heraus zu finden, welche Schafthärte und welches Gewicht mir am Besten l...
von PH
23.08.2009, 16:55
Forum: Fortgeschrittene
Thema: Radarmessgeräte für Fitting und Training?!
Antworten: 17
Zugriffe: 6208

Radarmessgeräte für Fitting und Training?!

Benutzt Hr. Klais eigentlich ein Radarmessgerät zum Ermitteln der SKG beim Fitten vor Ort?


Und wer von euch hat - wie ich - ein Radarmessgerät und möchte sich über den Nutzen für die Materialauswahl und das Training austauschen?
von PH
21.08.2009, 22:31
Forum: Golfschlägerbau und Reparatur
Thema: weicher Schaft = kurzer Schlag?!
Antworten: 7
Zugriffe: 4060

Das höre ich zum ersten Mal, es würde aber erklären warum viele Profis mit krummen Schwung und xx-Stiff Schäften doch so gerade und konstant sind. :wink: Na, die Playing-Pros haben wohl eine andere SKG als der Slicer, der einen harten Schaft zum Übertünchen der Schwungfehler nimmt :wink: :wink: lie...

Zur erweiterten Suche