Honma Damen Schläger welche ?

Verkauf und Kauf von Golfartikeln
Sisi
Beiträge: 1
Registriert: 23.03.2020, 15:25

Honma Damen Schläger welche ?

Beitragvon Sisi » 23.03.2020, 17:33

Hallo,
Ich spiele Herren Schlägern ohne bis jetzt es gewusst zu haben denn ich kaufte die in Japan als secondhand ,habe auch probiert gehabt.
Nun war mir der Driver immer doch zu lang.
Was wäre besser diese zu verkaufen und (gebraucht )Damen Schlägern von dem selben Marke (gebraucht )kaufen?
Oder die vorhandene kürzen lassen?
Es Handel sich um Honma Beres (zwei Stern ) Schlägern
Driver IS03
Eisen IS02
Danke für euren Tip.

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Sisi am 23.03.2020, 17:33 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 5409
Registriert: 16.01.2009, 10:46
Youtube: https://www.youtube.com/c/MarkenGolf
Kontaktdaten:

Re: Honma Damen Schläger welche ?

Beitragvon Moderator » 25.03.2020, 08:42

Zuerst mal feststellen, welche Schaftlänge benötigt wird und welche die Schläger aktuell haben. Dann kann man erst entscheiden, ob einfaches kürzen möglich ist oder beim Kürzen auch noch Schwunggewicht, Flex etc. angepasst werden müssen.

Längenermittlung am besten per biometrischem Fitting.

Mike
"Der Zweifel ist der Weisheit Anfang."
René Descartes (1596 - 1650),
Philosoph und Mathematiker

https://www.marken-golf.de
Unterwössen im Chiemgau

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Moderator am 25.03.2020, 08:42 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.


Zurück zu „Marktplatz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast