Stan Thompson RC-20X

Test und Erfahrungsberichte
Benutzeravatar
rebel
Beiträge: 428
Registriert: 22.01.2009, 19:58
Kontaktdaten:

Stan Thompson RC-20X

Beitragvon rebel » 28.04.2010, 20:30

Hallo,

ich habe hier ein paar Eisen bekommen und würde da gerne noch ein paar Infos zu bekommen. Die Tante Kuugle ist da leider nicht sehr Hilfreich.
Bei den Teilen handelt es sich um gebrauchte die auch schon ein paar Tage älter zu sein scheinen.
Kann mir da jemand weiter helfen?

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch rebel am 28.04.2010, 20:30 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 5507
Registriert: 16.01.2009, 10:46
Youtube: https://www.youtube.com/c/MarkenGolf
Kontaktdaten:

Beitragvon Moderator » 28.04.2010, 21:22

Ich kenne Stanley Thompson von den Gintys, aus meiner Sicht die Vorläufer der Rescue-Schläger:

Bild

Dass es aus dieser Manufaktur Eisen gegen hat, ist mir neu. Hast Du ein Bild davon?

Mike
"Der Zweifel ist der Weisheit Anfang."
René Descartes (1596 - 1650),
Philosoph und Mathematiker

https://www.marken-golf.de
Unterwössen im Chiemgau

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Moderator am 28.04.2010, 21:22 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Benutzeravatar
rebel
Beiträge: 428
Registriert: 22.01.2009, 19:58
Kontaktdaten:

Beitragvon rebel » 29.04.2010, 10:35

Ich kann dir ein Bild der Schläger machen.
Beim Suchen im Internet bin ich auf einen Artikel von Eugen Pletsch gestoßen, der anscheinend auch mal solche Schläger besessen hat.

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch rebel am 29.04.2010, 10:35 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 5507
Registriert: 16.01.2009, 10:46
Youtube: https://www.youtube.com/c/MarkenGolf
Kontaktdaten:

Beitragvon Moderator » 29.04.2010, 10:54

Ja, stell am besten ein Bild rein. Eugen wird sich ggf. dazu melden.

Mike
"Der Zweifel ist der Weisheit Anfang."
René Descartes (1596 - 1650),
Philosoph und Mathematiker

https://www.marken-golf.de
Unterwössen im Chiemgau

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Moderator am 29.04.2010, 10:54 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Benutzeravatar
rebel
Beiträge: 428
Registriert: 22.01.2009, 19:58
Kontaktdaten:

Beitragvon rebel » 29.04.2010, 11:17

OK, hier die Bilder.

Bild

Bild

Bild

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch rebel am 29.04.2010, 11:17 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

MW
Beiträge: 423
Registriert: 30.03.2010, 07:54

Beitragvon MW » 29.04.2010, 11:33

Hallo rebel,

Tante google spuckt auf jeden Fall mal den Link zur "Fanpage" aus.

Stan Thomson Firmen Historie

Das abgebildete Eisendesign ist leider nicht zu finden. Aber vielleicht versuchst du mal, den Ersteller der Seite zu kontaktieren und schickst ihm eines der Bilder. Der könnte dir eventuell mehr zu den Schlägern erzählen.

Gruß aus dem Hessenland,

MW

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch MW am 29.04.2010, 11:33 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Benutzeravatar
rebel
Beiträge: 428
Registriert: 22.01.2009, 19:58
Kontaktdaten:

Beitragvon rebel » 29.04.2010, 15:40

Danke für die Info, die Seite hatte ich noch nicht gefunden.

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch rebel am 29.04.2010, 15:40 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.


Zurück zu „Marken, no-name und selbstgebaute Golfschläger“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast