Scotty Cameron Putter

Alles zum Thema Bau eines Golfschlägers
Gast
Beiträge: 705
Registriert: 17.12.2008, 08:56

Scotty Cameron Putter

Beitragvon Gast » 23.04.2021, 08:19

Ich würde Sie bitten zu prüfen ob und wie Sie den Putter aufarbeiten können. Es müsste auch ein neuer Schaft und Griff verbaut werden.

Hosel.png
Hosel.png (59.78 KiB) 206 mal betrachtet


Speziell die Abplatzungen auf der Schlagfläche müssen repariert werden.

Schlagfläche.png
Schlagfläche.png (60.88 KiB) 206 mal betrachtet


Vielen Dank für Ihre Rückmeldung

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Gast am 23.04.2021, 08:19 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 5498
Registriert: 16.01.2009, 10:46
Youtube: https://www.youtube.com/c/MarkenGolf
Kontaktdaten:

Re: Scotty Cameron Putter

Beitragvon Moderator » 23.04.2021, 08:20

Betreffen die Abplatzungen nur die Chromschicht oder ist das Grundmaterial auch schon betroffen?

Neuer Schaft und Griff sind kein Problem, beim Putterkopf selbst wird es schwierig. "Aufhübschen" geht und ist bezahlbar, perfekte Restauration wird den Neuwert übersteigen.

Mike
"Der Zweifel ist der Weisheit Anfang."
René Descartes (1596 - 1650),
Philosoph und Mathematiker

https://www.marken-golf.de
Unterwössen im Chiemgau

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Moderator am 23.04.2021, 08:20 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Gast
Beiträge: 705
Registriert: 17.12.2008, 08:56

Re: Scotty Cameron Putter

Beitragvon Gast » 23.04.2021, 08:47

Besten Dank für Ihre Rückmeldung.

mit der Lupe betrachtet sieht es so aus das nur die obere Schicht Abplatzungen zeigt. Ich bin mir aber nicht sicher ob das darunter liegende Material nicht auch angegriffen wurde.

Wie muss ich mir "Aufhübschen" vorstellen. Was würden Sie am Putter Kopf dann machen?

Können Sie mir bitte in etwa mitteilen mit welchen Kosten ich zu rechnen habe für:

1 Aufhübschen des Kopfes
2 Schaft- und Griffwechsel
3 perfekte Restauration

Vielen Dank

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Gast am 23.04.2021, 08:47 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 5498
Registriert: 16.01.2009, 10:46
Youtube: https://www.youtube.com/c/MarkenGolf
Kontaktdaten:

Re: Scotty Cameron Putter

Beitragvon Moderator » 23.04.2021, 08:50

1 Aufhübschen des Kopfes
überschleifen und anschliessend polieren, Chrom und Grundmaterial sind dann im Mix, aber farblich angenähert. Danach mit Waffenöl versiegeln. Wird deutlich besser aussehen, aber mit Patinaeffekt. Kostet 60,00 EUR

2 Schaft- und Griffwechsel
Schaftmontage 25,00 EUR
Stahlschaft 35,00 EUR
Griff Gummi 14,00 EUR, Griff Leder 30,00 EUR

3 perfekte Restauration
dazu müsste die Chromschicht chemisch entfernt und die Schlagfläche neu gefräst werden, Rückseite und Sohle je nach Zustand geschliffen, trowalisiert oder ebenfalls überfräst werden, anschliessend neu verchromen oder vernickeln und dann die Gravuren farblich auslegen ... Aufwand liegt hier ab 800,00 EUR ... genaue Kalkulation ist erst nach Vorlage des Putterkopfes möglich

Mike
"Der Zweifel ist der Weisheit Anfang."
René Descartes (1596 - 1650),
Philosoph und Mathematiker

https://www.marken-golf.de
Unterwössen im Chiemgau

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Moderator am 23.04.2021, 08:50 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.


Zurück zu „Golfschlägerbau und Reparatur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste