Griffwechsel

Alles zum Thema Bau eines Golfschlägers
Gast
Beiträge: 559
Registriert: 17.12.2008, 08:56

Griffwechsel

Beitragvon Gast » 28.06.2017, 14:42

Hallo Mike,
ich wollte mich erkundigen wie lang ein Griffwechsel 5-PW dauert und ob die Schläger am selben Tag noch einsatzbereit sind?
Brauche ich bei dir einen Termin dafür oder kann ich so vorbeikommen?
Gruß

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Gast am 28.06.2017, 14:42 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 5248
Registriert: 16.01.2009, 10:46
Youtube: https://www.youtube.com/c/MarkenGolf
Kontaktdaten:

Re: Griffwechsel

Beitragvon Moderator » 28.06.2017, 14:44

Hallo,
Termin-Avis wäre vorteilhaft. Arbeitszeit hängt vom Griff ab: Gummi u.ä. etwa 1 Stunde, Leder etwa 2,5 Stunden bei 6 Schlägern.

Spielbarkeit am selben Tag ist kein Problem, wenn zwischen Montage und erstem Schlag min. 2 Stunden liegen. Ggf. können wir die Griffe auch anders montieren, sodass diese sofort einsetzbar sind.

lg

Mike
"Der Zweifel ist der Weisheit Anfang."
René Descartes (1596 - 1650),
Philosoph und Mathematiker

https://www.marken-golf.de
Unterwössen im Chiemgau

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Moderator am 28.06.2017, 14:44 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

ThinK
Beiträge: 443
Registriert: 25.08.2010, 16:27

Re: Griffwechsel

Beitragvon ThinK » 28.06.2017, 14:47

Eine Stunde für 6 Griffe? Aufgezogen sind die doch in 1 Minute, was dauert da dann die restlichen 54 Minuten? :)

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch ThinK am 28.06.2017, 14:47 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 5248
Registriert: 16.01.2009, 10:46
Youtube: https://www.youtube.com/c/MarkenGolf
Kontaktdaten:

Re: Griffwechsel

Beitragvon Moderator » 28.06.2017, 15:44

ThinK hat geschrieben:Eine Stunde für 6 Griffe? Aufgezogen sind die doch in 1 Minute, was dauert da dann die restlichen 54 Minuten? :)


... kannst bei uns anfangen ;-)

Mike
"Der Zweifel ist der Weisheit Anfang."
René Descartes (1596 - 1650),
Philosoph und Mathematiker

https://www.marken-golf.de
Unterwössen im Chiemgau

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Moderator am 28.06.2017, 15:44 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

akay
Beiträge: 437
Registriert: 01.06.2011, 14:24

Re: Griffwechsel

Beitragvon akay » 28.06.2017, 21:15

Moderator hat geschrieben:
ThinK hat geschrieben:Eine Stunde für 6 Griffe? Aufgezogen sind die doch in 1 Minute, was dauert da dann die restlichen 54 Minuten? :)


... kannst bei uns anfangen ;-)

Mike


Hehe, der war gut. Ich würde den Service jederzeit vorziehen (und werde das auch Ende der Saison tun), denn das Abfummeln der alten Klebebänder sowie das neu bekleben und Aufziehen sind ohne Routine und das richtige Werkzeug eine Qual.
Ist so ähnlich wie Silikonfugen: theoretisch alles ganz easy, aber wenn man es nicht fünfmal die Woche macht kann das eine grauenvolle Wochenendbeschäftigung werden.

Axel

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch akay am 28.06.2017, 21:15 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

ThinK
Beiträge: 443
Registriert: 25.08.2010, 16:27

Re: Griffwechsel

Beitragvon ThinK » 29.06.2017, 09:48

Moderator hat geschrieben:
ThinK hat geschrieben:Eine Stunde für 6 Griffe? Aufgezogen sind die doch in 1 Minute, was dauert da dann die restlichen 54 Minuten? :)


... kannst bei uns anfangen ;-)

Mike


Bei der Geschwindigkeit will ich aber dann keine Bezahlung nach Stundenlohn, sondern nach Stück ;)

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch ThinK am 29.06.2017, 09:48 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 5248
Registriert: 16.01.2009, 10:46
Youtube: https://www.youtube.com/c/MarkenGolf
Kontaktdaten:

Re: Griffwechsel

Beitragvon Moderator » 29.06.2017, 11:00

... ich zahle nicht nach Akkord, sondern nach Kundenzufriedenheit.

Mike
"Der Zweifel ist der Weisheit Anfang."
René Descartes (1596 - 1650),
Philosoph und Mathematiker

https://www.marken-golf.de
Unterwössen im Chiemgau

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Moderator am 29.06.2017, 11:00 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

ThinK
Beiträge: 443
Registriert: 25.08.2010, 16:27

Re: Griffwechsel

Beitragvon ThinK » 30.06.2017, 08:40

Das eine schließt das andere nicht zwangsweise aus ;)

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch ThinK am 30.06.2017, 08:40 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.


Zurück zu „Golfschlägerbau und Reparatur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast