Putter 2018 ... Corrosum und Co.

Fragen zu bestimmten Golfschlägern und deren Schwungarten
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2009, 10:46
Youtube: https://www.youtube.com/c/MarkenGolf
Kontaktdaten:

Putter 2018 ... Corrosum und Co.

Beitragvon Moderator » 05.09.2017, 16:29

Drei neue Modelle und ein altbekanntes sind nun wieder im Regal.

Die (noch) silbernen zwei sind für die Corrosum-Serie, werden also im Gebrauch einen schönen Edelrost als Finish erhalten.

Der Goldene mit glatter Sohle ist der Bagger Vance Star, der nun ein paar Wochen vergriffen war. Als Upgrade gibt es dieses Modell mit noch etwas mehr Gewicht und dieses auch noch variabel.

20170905_123924_resized.jpg
20170905_123924_resized.jpg (102.58 KiB) 975 mal betrachtet

20170905_123933_resized.jpg
20170905_123933_resized.jpg (66.12 KiB) 975 mal betrachtet

20170905_124004_resized.jpg
20170905_124004_resized.jpg (130.46 KiB) 975 mal betrachtet

20170905_124039_resized.jpg
20170905_124039_resized.jpg (81.83 KiB) 975 mal betrachtet

20170905_124051_resized.jpg
20170905_124051_resized.jpg (44.78 KiB) 975 mal betrachtet

20170905_124104_resized.jpg
20170905_124104_resized.jpg (29.56 KiB) 975 mal betrachtet

20170905_124112_resized.jpg
20170905_124112_resized.jpg (37.47 KiB) 975 mal betrachtet

20170905_124124_resized.jpg
20170905_124124_resized.jpg (51.01 KiB) 975 mal betrachtet

20170905_124203_resized.jpg
20170905_124203_resized.jpg (47.35 KiB) 975 mal betrachtet


Die Modelle werden in den nächsten Tagen in den Onlineshop eingepflegt. Demoputter sind schon verfügbar.

Mike
"Der Zweifel ist der Weisheit Anfang."
René Descartes (1596 - 1650),
Philosoph und Mathematiker

https://www.marken-golf.de
Unterwössen im Chiemgau

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Moderator am 05.09.2017, 16:29 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

anton2
Beiträge: 74
Registriert: 21.01.2017, 10:01

Re: Putter 2018 ... Corrosum und Co.

Beitragvon anton2 » 05.09.2017, 22:18

Hallo Mike,

warum gibt es keine Grooveless Putter?
Gruß Anton

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch anton2 am 05.09.2017, 22:18 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2009, 10:46
Youtube: https://www.youtube.com/c/MarkenGolf
Kontaktdaten:

Re: Putter 2018 ... Corrosum und Co.

Beitragvon Moderator » 06.09.2017, 08:12

... gibt es auch und haben wir auch im Programm. Mangels Kraft/Dynamik/Energietransfer ist beim Putter das Thema jedoch untergeordnet.

Mike
"Der Zweifel ist der Weisheit Anfang."
René Descartes (1596 - 1650),
Philosoph und Mathematiker

https://www.marken-golf.de
Unterwössen im Chiemgau

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Moderator am 06.09.2017, 08:12 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

anton2
Beiträge: 74
Registriert: 21.01.2017, 10:01

Re: Putter 2018 ... Corrosum und Co.

Beitragvon anton2 » 06.09.2017, 11:21

Habe ich mir gedacht. Warum gibt es dann überhaupt welche mit Strukturen?
Gruß Anton

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch anton2 am 06.09.2017, 11:21 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2009, 10:46
Youtube: https://www.youtube.com/c/MarkenGolf
Kontaktdaten:

Re: Putter 2018 ... Corrosum und Co.

Beitragvon Moderator » 06.09.2017, 11:26

... dazu gibt es ebenso viele Theorien und Laborversuche. Das Material selbst ist aus meiner Sicht deutlicher spürbar.

Mike
"Der Zweifel ist der Weisheit Anfang."
René Descartes (1596 - 1650),
Philosoph und Mathematiker

https://www.marken-golf.de
Unterwössen im Chiemgau

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Moderator am 06.09.2017, 11:26 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

anton2
Beiträge: 74
Registriert: 21.01.2017, 10:01

Re: Putter 2018 ... Corrosum und Co.

Beitragvon anton2 » 06.09.2017, 13:06

Da gebe ich dir völlig Recht.
Ich kann jetzt aus meiner kurzer Erfahrung (jedoch möglicherweise mehr Schläger probiert als manche in 20 Jahren) sagen, dass aller wichtigste ist die Länge und das Lie. Dann der Bounce. Dann das Material: manche Schläger fitten sehr gut, jedoch spielen sich total dumpf/stumpf. Ob das jetzt am Shaft- oder Kopfmaterial liegt kann ich nicht beurteilen. Da müsste ich die Möglichkeit, wie du die hast, haben Shäfte und Köpfe zu kombinieren. Da bin ich neidisch, denn ich experimentiere gerne mit dem Material .
Und erst zum Schluß kommt es zu Frage Groove oder Grooveless.
Gruß Anton

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch anton2 am 06.09.2017, 13:06 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Andreas Mayr
Beiträge: 9
Registriert: 24.02.2018, 21:56

Re: Putter 2018 ... Corrosum und Co.

Beitragvon Andreas Mayr » 05.10.2018, 10:43

Hallo Herr Klais,

wären die Putter Fritzi und Zsazsa auch mit gekröpftem Schaft spielbar? Und haben Sie eigentlich auch Offset-Schäfte im Sortiment?

Mit bestem Dank im Voraus,

am

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Andreas Mayr am 05.10.2018, 10:43 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2009, 10:46
Youtube: https://www.youtube.com/c/MarkenGolf
Kontaktdaten:

Re: Putter 2018 ... Corrosum und Co.

Beitragvon Moderator » 05.10.2018, 13:39

Die beiden Putter sind auch mit gebogenem Schaft und/oder Offset möglich.

Schäfte und Adapter haben wir genügend oder stellen diese bei Bedarf in jeder gewünschten Form her.

Offset.jpg
Offset.jpg (27.87 KiB) 394 mal betrachtet


Wir müssen nur die genauen Wünsche/Vorgaben wissen.

Mike
"Der Zweifel ist der Weisheit Anfang."
René Descartes (1596 - 1650),
Philosoph und Mathematiker

https://www.marken-golf.de
Unterwössen im Chiemgau

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Moderator am 05.10.2018, 13:39 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Andreas Mayr
Beiträge: 9
Registriert: 24.02.2018, 21:56

Re: Putter 2018 ... Corrosum und Co.

Beitragvon Andreas Mayr » 11.10.2018, 18:12

Hallo nochmal.
Bezieht sich das selber Herstellen nur auf die Adapter? Oder können Sie auch Schäfte in gewünschte Formen biegen?
Zum Beispiel einen extra schweren Schaft für einen lieb gewonnenen Putterkopf zurechtbiegen, der aber nicht senkrecht in den Kopf gebohrt wurde, sondern irgendwie schräg und das ganze auch noch in Offset?
Wie immer mit bestem Dank im Voraus,

am

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Andreas Mayr am 11.10.2018, 18:12 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2009, 10:46
Youtube: https://www.youtube.com/c/MarkenGolf
Kontaktdaten:

Re: Putter 2018 ... Corrosum und Co.

Beitragvon Moderator » 11.10.2018, 20:16

Geht alles, es müssen nur ganz konkrete Angaben da sein oder ein Muster.

Mike
"Der Zweifel ist der Weisheit Anfang."
René Descartes (1596 - 1650),
Philosoph und Mathematiker

https://www.marken-golf.de
Unterwössen im Chiemgau

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Moderator am 11.10.2018, 20:16 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.


Zurück zu „Golfschläger: Holz, Eisen, Putter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste