Miura <<<>>> kontra GTS 2 Longhitter ….

Eure Empfehlungen und auch Warnungen
Golfigel
Beiträge: 49
Registriert: 06.05.2012, 08:44

Miura <<<>>> kontra GTS 2 Longhitter ….

Beitragvon Golfigel » 10.09.2012, 14:26

Als bislang eingefleischter Miura Spieler, mein Satz Miura PP 9003/ Wedges Y , möchte ich mich zuerst bei Mike Klais bedanken !
In 2012 , von 19,7 auf 14,8 . Das kurze Spiel hat mir einiges an Mühe und Sorgen gemacht, nicht selten getoppte Bälle die super flott über das Grün unterwegs waren! Kurzum, Testschläger GTS 2
Wedges bei Mike geordert, die Berichte über schmale Sohle und geringen Bounce haben mich neugierig gemacht!
Auf dem Platz dann die Bestätigung, Handgelenke steif, kleine Pendelbewegung der Ball flog wie ich es mir vorgestellt habe! Die schmale Sohle und der Bounce haben sicher sehr dazu beigetragen, mein kurzes Spiel zu stabilisieren. Bestellt habe ich dann 11-12-13 und decke damit bis 100 Meter recht ordentlich ab! Freisprechen kann ich mich aber leider auch hier nicht von getoppten Bällen, aber es ist seeeehr viel seltener der Fall geworden.
Bei meinem Miura PP Satz hat es etwas gedauert! Bildschöner Satz, KBS Tour Schaft, Iomic Griffe und top auf mich gefittet. Testeisen GTS 2 musste her! Begeistert haben mich ja schon die Hickory Schäfte bei meinen Wedges, also soll es auch hier Hickory sein. Wie erwartet auch hier sauber an den Ball, schnurgerade und eine beachtliche Weite, der R Flex Hickory etwas steifer gegenüber dem KBS Tour, daher wird es A Flex werden!
Über Geschmack lässt sich nicht streiten, Miura PP wie auch GTS 2 sind optisch sicher ein
Augenweide, mich hat GTS 2 Satz mit Hickory und Ledergriff mehr angesprochen, Schlaggefühl und Trefferquote letztendlich komplett überzeugt! Miura Satz wurde verkauft und GTS 2 bestellt!
Der Weg lohnt sich sicher Mike, Martin Stecher oder Auer Power aufzusuchen und unter fachlicher Beratung die Schläger zu testen bevor man Geld bei einem Discounter oder einem Shop verbrennt!

Mit sportlichem Gruß und schönes Spiel !

Golfigel :wink:

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Golfigel am 10.09.2012, 14:26 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Slowhand
Beiträge: 1962
Registriert: 26.08.2010, 10:43

Beitragvon Slowhand » 10.09.2012, 16:57

Danke für dein Feedback!

Das kurze Spiel hat mir einiges an Mühe und Sorgen gemacht, nicht selten getoppte Bälle


Klingt für mich nach einem "Schwungproblem" - sehr wahrscheinlich sogar falscher Rhythmus/Timing!?

Auf dem Platz dann die Bestätigung, Handgelenke steif, kleine Pendelbewegung der Ball flog wie ich es mir vorgestellt habe!


Also ein "Chip"??

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Slowhand am 10.09.2012, 16:57 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Golfigel
Beiträge: 49
Registriert: 06.05.2012, 08:44

Beitragvon Golfigel » 10.09.2012, 23:12

Hallo Slowhand,

sicher auch ein Schwungproblem, sonst würde ich die Bälle nicht toppen !
Meist bei Konzentrationsschwäche, zu viel und zu lange auf der DR, oder einfach mehr wollen als können ..... :oops:

Die Handgelenke und die Pendelbewegung beziehen sich schon auf einen
Chip , aber manchmal gehen die Handgelenke ihre eigenen Wege, nach meiner , bisher noch kurzen Golferfahrungen ,ist noch lange nicht alles automatisiert und technisch sicher noch lernfähig !

Die GTS 2 Wedges vermitteln mir viel Sicherheit und somit auch mehr Kontrolle , der Spaßfaktor kommt automatisch bei mir hinzu, wenn alles
geschmeidig läuft.

Gruß

Golfigel

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Golfigel am 10.09.2012, 23:12 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.


Zurück zu „Golfplätze und Reiseziele“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste