Neuer Golfhandschuh: Tester gesucht

Gelenke, Muskeln, Sehnen, Psyche
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2009, 10:46
Youtube: https://www.youtube.com/c/MarkenGolf
Kontaktdaten:

Neuer Golfhandschuh: Tester gesucht

Beitragvon Moderator » 25.02.2016, 13:42

Bild

Das Ziel war, einen länger haltbaren Vollleder-Handschuh herzustellen. Echtes Leder überzeugt durch Grip und Tragekomfort.

Als bestes Leder hat sich in den eigenen Versuchen Hirschleder ergeben. Zum Abgleich suchen wir nun die ersten Tester.

Der Test ist für den Golfer kostenlos, es muss lediglich eine Abschlußbewertung erfolgen.

Idealer Tester:

- Vielspieler (auch zu dieser Jahreszeit)
- Handschuhgrösse M oder L
- Rechtshand
- Handicap kleiner 20

Bewerbung per Email an mike@marken-golf.de

Es besteht kein Rechtsanspruch an und aus der Teilnahme. Die interne Auswahl erfolgt nach Bewertung der o.g. Kriterien.

Details zum Handschuh:

http://www.marken-golf.de/golfshop/shop ... -2066.html

Mike
"Der Zweifel ist der Weisheit Anfang."
René Descartes (1596 - 1650),
Philosoph und Mathematiker

https://www.marken-golf.de
Unterwössen im Chiemgau

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Moderator am 25.02.2016, 13:42 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2009, 10:46
Youtube: https://www.youtube.com/c/MarkenGolf
Kontaktdaten:

Beitragvon Moderator » 26.02.2016, 19:35

Wow, das Interesse hat selbst mich verblüfft ... es gibt schon jetzt viele Enttäuschungen und die Test-Handschuhe sind schon aus. Bitte nicht sauer sein, wenn jemand nicht dabei ist. Ich dachte nicht, das so viele Interesse haben.

Bzgl. des geforderten Handicaps gab es Schelte. Autsch! Damit sollte niemand beleidigt werden und auch hohe Handicaps können ein gutes Golf spielen, denn nicht jeder liebt Turniere. Zur Selektion bei völlig unbekannten Bewerbern musste ich aber eine Klassifizierung anwenden und bei Hcp. unter 20 (oder Spielleistung 20 über und besser) ging ich davon aus, dass die Griffhaltung schon ziemlich korrekt sei.

Also: bitte nicht mehr bewerben und vielen Dank für das grosse Interesse. Die Testauswertung mache ich baldmöglichst.

Mike
"Der Zweifel ist der Weisheit Anfang."
René Descartes (1596 - 1650),
Philosoph und Mathematiker

https://www.marken-golf.de
Unterwössen im Chiemgau

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Moderator am 26.02.2016, 19:35 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

akay
Beiträge: 447
Registriert: 01.06.2011, 14:24

Beitragvon akay » 29.02.2016, 08:39

Moderator hat geschrieben:Wow, das Interesse hat selbst mich verblüfft ... es gibt schon jetzt viele Enttäuschungen und die Test-Handschuhe sind schon aus. Bitte nicht sauer sein, wenn jemand nicht dabei ist. Ich dachte nicht, das so viele Interesse haben.

Bzgl. des geforderten Handicaps gab es Schelte. Autsch! Damit sollte niemand beleidigt werden und auch hohe Handicaps können ein gutes Golf spielen, denn nicht jeder liebt Turniere. Zur Selektion bei völlig unbekannten Bewerbern musste ich aber eine Klassifizierung anwenden und bei Hcp. unter 20 (oder Spielleistung 20 über und besser) ging ich davon aus, dass die Griffhaltung schon ziemlich korrekt sei.

Also: bitte nicht mehr bewerben und vielen Dank für das grosse Interesse. Die Testauswertung mache ich baldmöglichst.

Mike


Ich bin auch zu spät, da ich trotz der mässigen Schneelage derzeit häufig auf Skitourenwochenenden unterwegs bin.
Der Handschuh interessiert mich natürlich auch, insbesondere der Vergleich mit den von mir favorisierten Handschuhen aus Känguruleder. Die sind sehr haltbar, waschbar und haben einen perfekten Grip auch bei Nässe.

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch akay am 29.02.2016, 08:39 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Andreas_K
Beiträge: 17
Registriert: 23.01.2015, 09:17

Erste Testergebnisse!

Beitragvon Andreas_K » 02.03.2016, 21:38

Hallo liebe Golfhaus Team,

ich habe 2 der Neuen Handschuh erworben und muss gestehen, ich bin begeistert.

Meine Größe ist M

Ich habe jetzt 1 Woche dauertest hinter mir, sprich 5, 18 Loch Runden und ca. 400Bälle ins Netz und habe keinen Abrieb oder ähnliches. Wobei ich sagen muss, dass mein Ursprungshersteller "Kängeruleder" das auch nicht aufweisen würde.
Der Halt und die Anschmiegsamkeit ist normal würde ich nicht als überragend werten, doch die Farbe sowie die Optik ist genial, mal nicht der typische weiße/schwarze Handschuh.
Von Schweiß oder Nässe Empfindlichkeit, kann ich noch wenig berichten, das Wetter ist zurzeit noch nicht warm genug um hier was zu berichten.

Mein Fazit: Ich werde die Handschuh mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Wer etwas Styllisches haben möchte mit guter Funktion ist bei den Handschuhen gut aufgehoben.

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Andreas_K am 02.03.2016, 21:38 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Benutzeravatar
Golf-junky
Site Admin
Beiträge: 412
Registriert: 15.01.2009, 20:54

Re: Neuer Golfhandschuh: Tester gesucht

Beitragvon Golf-junky » 03.05.2017, 07:54

Bislang hatten wir die Hirschleder Handschuhe nur in den größen M+L.

Da sich die Handschuhe sehr bewährt haben, haben wir für 2017 die Herrengrößen S+XL neu im Sortiment

Gibt es hier: http://www.marken-golf.de/golfshop/shop ... -2066.html
Gregor Klais

Golf- und Schwungcenter
Neuschmied 5
83246 Unterwössen

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Golf-junky am 03.05.2017, 07:54 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.


Zurück zu „Golf und Gesundheit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast