Edelstahl-Golftrolley - Vorstellung

Gelenke, Muskeln, Sehnen, Psyche
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 5248
Registriert: 16.01.2009, 10:46
Youtube: https://www.youtube.com/c/MarkenGolf
Kontaktdaten:

Edelstahl-Golftrolley - Vorstellung

Beitragvon Moderator » 22.06.2017, 17:32

Den simpleMOVE Golftrolley aus Edelstahl bauen wir nun schon seit einigen Jahren, gestartet als Winterprojekt ist er in der Liste der beliebtesten Produkte nun so weit hochgeklettert, dass ich ihn mal näher vorstellen möchte.

MOVE2-500.jpg
MOVE2-500.jpg (20.28 KiB) 740 mal betrachtet


Die Handhabung habe ich kurz in diesem Video dargestellt ... das Telefon am Schluß bitte entschuldigen, ich war allein ;-)



Der Preis liegt bei schlanken 499,00 EUR ... wenig Geld für die Ewigkeit. Zu bestellen ist er hier:

Edelstahl-Golftrolley simpleMOVE

Da jedes Stück individuell gefertigt wird, sind Sonderwünsche kein Problem (beispielsweise eine spezielle Baghalterung). Zubehör und weitere Ausstattung gibt es serienmässig zur Auswahl.

Mike
"Der Zweifel ist der Weisheit Anfang."
René Descartes (1596 - 1650),
Philosoph und Mathematiker

https://www.marken-golf.de
Unterwössen im Chiemgau

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Moderator am 22.06.2017, 17:32 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Wolfi1970
Beiträge: 211
Registriert: 02.04.2014, 19:57

Re: Edelstahl-Golftrolley - Vorstellung

Beitragvon Wolfi1970 » 22.06.2017, 20:50

Du musst nur noch die "Änderung (Reifen)" beseitigen, dann passt es.
Ich habe ihn damals gekauft, super Teil.
Einzige Anmerkung: Ihr solltet den Abstand vom oberen Bügel zur unteren Auflage überprüfen.
Bei kurzen Bag´s kann es sein dass es nicht passt oder die Endkontrolle besser machen.
Ich habe ein Bag von Bennington, das passt perfekt.

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Wolfi1970 am 22.06.2017, 20:50 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.


Zurück zu „Golf und Gesundheit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast