200 m mit dem Driver

Handicap verbessern, Spieltaktik, Konzepte
Gast
Beiträge: 613
Registriert: 17.12.2008, 08:56

200 m mit dem Driver

Beitragvon Gast » 26.07.2019, 12:35

Mit dem Driver spiele ich carry ca. 180 Meter und gerade. Ich möchte aber gerne jenseits der 200 Meter liegen, weil bei uns ein paar bahnen sind, wo man entweder vorlegt (auf 150 Meter) oder drüber kommt.

Nun habe ich wahre Wunderdinge übe Ihren Driver 440 cc gelesen.
Kann der mir helfen?

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Gast am 26.07.2019, 12:35 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 5351
Registriert: 16.01.2009, 10:46
Youtube: https://www.youtube.com/c/MarkenGolf
Kontaktdaten:

Re: 200 m mit dem Driver

Beitragvon Moderator » 26.07.2019, 12:36

Wenn die Frage einfach zu beantworten wäre ...

Ich muss dazu jedoch viel mehr wissen:

Wie sind die aktuellen Schlagweiten (auch der Eisen)?

Welchen Loft hat der aktuelle Driver?

Welche Schwungprobleme gibt es (z.B. Slice, Pull, fett, toppen etc.)?

Wie ist der Ballflug mit dem Driver?

Wie ist der Roll mit dem Driver?

Welches ist der zweit-weiteste Schläger in Ihrem Bag?

Gibt es ein aktuelles Schwungvideo?

Mike
"Der Zweifel ist der Weisheit Anfang."
René Descartes (1596 - 1650),
Philosoph und Mathematiker

https://www.marken-golf.de
Unterwössen im Chiemgau

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Moderator am 26.07.2019, 12:36 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.


Zurück zu „Fortgeschrittene“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast