Die richtige Griffstärke ist entscheidend

Grundlagen, Golfausrüstung und Platzreife
Benutzeravatar
Golf-junky
Site Admin
Beiträge: 414
Registriert: 15.01.2009, 20:54

Die richtige Griffstärke ist entscheidend

Beitragvon Golf-junky » 11.08.2017, 07:39

Das Thema Griffstärke wird aus meiner Sicht sehr oft auf die leichte Schulter genommen. Damen spielen Damengriffe und Herren eben Herrengriffe.

Hierzu ein kleine Story aus dem letzten Monat.

Eine Damen kam zum Fitting, da Sie so verzweifelt war und schon mit dem Golf aufhören wollte. Ihr schmerzen immer die Fingergelenke sehr stark. Sie war wohl schon bei mehreren Pro's deswegen. Das Ergebnis war immer das gleiche...Die Griffhaltung sein nicht gut und daher kommen die schmerzenden Finger. Was wohl keinem Aufgefallen war, die Dame hatte sehr große Hände. Da Ihre Schläger sehr gut gepasst haben, wurde hier bei uns auch nichts gemacht, denn Sie spielt diese gut und fühlt sich wohl damit. Wir haben lediglich die Griffe gegen dickere gewechselt (passend auf die Handgröße). Vor wenigen Tagen hat die Damen bei uns angerufen und voller Freude erzählt, dass Sie seit langen wieder eine 18-Loch Runde ohne schmerzen gespielt hat.

Und dies ist kein Einzelfall...Hier merkt man wieder, wie wichtig der richtige Griff ist, nicht nur schick sollen sie sein, sondern auch passend!
Gregor Klais

Golf- und Schwungcenter
Neuschmied 5
83246 Unterwössen

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Golf-junky am 11.08.2017, 07:39 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Zurück zu „Anfänger“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste