Umfrage: Euer Reiseverhalten

Eure Empfehlungen und auch Warnungen
Professor
Beiträge: 999
Registriert: 20.01.2009, 17:05
Wohnort: Linz

Beitragvon Professor » 29.01.2016, 22:47

Tom hat geschrieben:Sein Ziel ist zu sehen, wie sehr wir Golfer die Umwelt belasten.

Mit der Url kann man es schon ahnen /fußabdruckgolf

Natürlich fährt fast jeder mit dem Auto, ist auch logisch mit der ganzen Ausrüstung. Dazu noch ein paar Flugreisen zum Golf, fahrten zu weiter entfernten Clubs etc.


Die Umwelt? Abschlussarbeit auf einer Sport Uni, Thema Umwelt?
Es wird immer mysteriöser ...

Tim, dafür dass DU hier was willst, ist dein Ton ziemlich rau ...

mit Gruß
Professor
"Ja ich spiele Golf und es ist fast peinlich
es zuzugeben, aber ich denke an nichts
anderes mehr!" [Hugh Grant]

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Professor am 29.01.2016, 22:47 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Andreas_K
Beiträge: 17
Registriert: 23.01.2015, 09:17

Gegen oder für Golf?

Beitragvon Andreas_K » 30.01.2016, 09:29

Hallo liebe Golffreunde,

auch ich habe die Befragung abgebrochen. Ich bin mir nicht sicher auf was die empirische Arbeit hinauslaufen soll, doch glaube ich ist es nicht für den Golfsport, sondern dagegen.

Deshalb werde ich diesen Link auf keinen Fall unterstützen, um später im Klatsch Report lesen zu müssen was Golfer Jährlich an Benzin verbrauchen oder für Umwege in kauf nehmen, um den Sport zu nutzen. Wenn meine Vermutung wirklich der Fall ist, dann raus mit dem Chat „Judas“. Soll er doch lieber in einem Raucherforum fragen wie schädlich das rauchen für Sport ist „lach“.

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Andreas_K am 30.01.2016, 09:29 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Tom
Beiträge: 21
Registriert: 31.01.2012, 08:18

Beitragvon Tom » 30.01.2016, 19:39

Aha, weil du die Befragung abbrichst, ist unser Verhalten umweltfreundlicher?

Sorry, wer sich einen Kopf darüber machen will und sein Verhalten ändern will, kann es ja tun.

Aber zu sagen ich mach nicht mit, weil ich mich nicht selbst schlecht machen will ist, hmmmm dümmlich/seltsam/komisch.

Wenn ich die CO2 Bilanz meiner sportlichen(Eishockey, Ski fahren) und sonstigen Hobbies(Groundhopping Eishockey, Golfplatzhopping) zusammenrechne, dann bin ich eine wahre Umweltsau.

Höre ich jetzt damit auf, ich denke nicht.


P.S: Wer dort wirklich die Orte reinschreibt an denen er war, der stellt auch eigene Nacktfotos ins Internet und beschwert sich über die Verbreitung.

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Tom am 30.01.2016, 19:39 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

ulim
Beiträge: 752
Registriert: 28.01.2013, 13:25

Beitragvon ulim » 31.01.2016, 20:05

Ich denke es geht nicht darum sich selbst schlecht zu machen - wie auch, es ist ja anonym. Im Raum steht wohl eher die Befürchtung, dass eine handwerklich schlecht gemachte Studie den Eindruck erwecken könnte, dass Golf besonders umweltschädlich ist. Und negative Schlagzeilen dieser Art kann der Golfsport derzeit wirklich nicht brauchen.

Natürlich müsste es jedem klar sein, dass bei Verzicht auf Golf und Rumfahrerei eine Ersatzhandlung ins Spiel käme - ein anderes Hobby zum Beispiel, dessen Umweltverträglichkeit ja auch nicht pauschal eingeräumt werden kann.

Aus meiner Sicht muss Golf definitiv nicht zu den "Umweltsünden" gehören, kann aber. In Deutschland würde ich das eher entspannt sehen, da sorgt schon der Gesetzgeber für einen gewissen Standard. Und was mit den Flächen sonst passiert, wenn dort kein Golf gespielt wird, das ist dann ja auch zu berücksichtigen. Jedwede Art von Landwirtschaft abseits der strengen Bio-Normen ist jedenfalls umweltschädlicher als ein normal gepflegter Golfplatz.

Ulrich

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch ulim am 31.01.2016, 20:05 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Tim
Beiträge: 9
Registriert: 23.01.2015, 07:36

Beitragvon Tim » 03.02.2016, 13:23

Ich kann viele der Bedenken verstehen und kann versichern, dass diese absolut nicht zustimmen. An unserem Institut werden zu dem Thema für verschiedenste Sportarten solche Umfragen und Arbeiten durchgeführt. Und ja: Das Thema Umwelt und Sport ist aktuell relevant, wie nie zuvor und wird wahrscheinlich noch jede Sportart mehrfach betreffen. Stichwort Schneesport ;)

Es geht in keinem Fall darum, jemanden oder gar eine ganze Sportart schlecht darstellen zu lassen. Das geht durch so eine Studie ohnehin nicht.

Wir als Golfer haben in den meisten Fällen den großen Vorteil, dass wir in der Natur spielen. Sprich zum Teil großer Baumbestand und eine generell große Grünfläche, die unversiegelt erhalten wird. Man kann diese Liste sowohl im positiven, als auch im negativen deutlich erweitern, aber das ist ist nicht der Zweck.

Ich bitte euch deshalb wie gesagt darum den Fragebogen auszufüllen. Man muss seine Durchschnitt nicht aufs genaueste runterbrechen. Bei dem Beispiel von 0,5 kann man ohne Bedenken 1 mal pro Woche sagen. Es erwartet niemand, dass jeder Distanz oder ähnliches bis auf den Meter genau beschrieben wird.

Einige der Kritikpunkte am Fragebogen kann ich nachvollziehen, sie aber leider nicht ändern, da ich mich an ein gewisses Format halten musste. Insbesondere der Fall, dass die Fragen nicht "präzise" genug sind, ist durchaus so kalkuliert, da man alle diese Fragen sonst in Unterfragen aufteilen muss und der Umfang explodiert und keiner einen 60 minütigen Fragebogen ausfüllen wird.

Also in diesem Sinne: Bitte unterstützt mich hierbei. Es handelt sich um keine Diffamierungskampagne oder ähnliches sondern um ein echtes und seriöses anliegen. Ich bin denke ich immer freundlich geblieben, bis zu dem Punkt, an dem es beleidigend wird. Natürlich möchte ich etwas von euch, aber auch dann muss man sich nicht alles bieten lassen ;)

Abschließend zu den Orten: Es wird KEIN Bewegungsprofil oder ähnliches erstellt. Diese dienen rein dazu, um eine Strecke nachvollziehen zu können und damit ihr bei mehreren Spielorten den Überblick behaltet. Wer die Orte nicht preisgeben will, schreibt eben einen Fantasienamen.

Danke und Gruß

Tim

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Tim am 03.02.2016, 13:23 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

ulim
Beiträge: 752
Registriert: 28.01.2013, 13:25

Beitragvon ulim » 03.02.2016, 22:19

"Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, sorge für einen bequemen Sattel - es könnte ein langer Ritt werden!"

Ulrich

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch ulim am 03.02.2016, 22:19 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Aurelie
Beiträge: 14
Registriert: 27.01.2015, 06:43

Beitragvon Aurelie » 18.02.2016, 11:16

Trotz der ganzen Empörungen und Diskussionen habe ich einfach mal mitgemacht!

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Aurelie am 18.02.2016, 11:16 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Tim
Beiträge: 9
Registriert: 23.01.2015, 07:36

Beitragvon Tim » 26.02.2016, 18:22

Danke für deine Teilnahme Aurelie.

Und es gibt hierbei absolut nichts zu befürchten. Die Umfrage dient nach wie vor ausschließlich der Wissenschaft. Keine Diffamierungskampagnen, Bewegungsprofile oder anderweitige mysteriöse bzw. kommerzielle Nutzung.

In diesem Sinne: Bitte noch weiter mitmachen. Je mehr Leute mitmachen, desto besser wird der Datensatz.

Vielen Dank nochmals im Voraus!

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Tim am 26.02.2016, 18:22 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Tim
Beiträge: 9
Registriert: 23.01.2015, 07:36

Beitragvon Tim » 23.03.2016, 10:07

Nochmal der Aufruf an alle unter euch, die noch nicht teilgenommen haben, dies zu tun.

Ihr tut mir damit einen großen Gefallen und helft mir mein Studium mit dr Bachelorarbeit abzuschließen.

Hier nochmal der Link und bitte nicht von mobilen Geräten (Tablet/ Smartphone) abrufen.

https://www.soscisurvey.de/fussabdruckgolf/

Danke und Gruß

Tim

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Tim am 23.03.2016, 10:07 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Tim
Beiträge: 9
Registriert: 23.01.2015, 07:36

Beitragvon Tim » 05.04.2016, 15:28

Nochmal der Aufruf an alle unter euch, die noch nicht teilgenommen haben, dies zu tun.

Ihr tut mir damit einen großen Gefallen und helft mir mein Studium mit dr Bachelorarbeit abzuschließen.

Hier nochmal der Link und bitte nicht von mobilen Geräten (Tablet/ Smartphone) abrufen.

https://www.soscisurvey.de/fussabdruckgolf/

Danke und Gruß

Tim

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Tim am 05.04.2016, 15:28 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.


Zurück zu „Golfplätze und Reiseziele“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast