Fernmitgliedschaft hat jemand Erfahrungen?

Eure Empfehlungen und auch Warnungen
Gunter
Beiträge: 107
Registriert: 25.07.2011, 16:14

Beitragvon Gunter » 08.01.2013, 20:59

Die ersten 3 Jahre meines Golferlebens , war ich Fernmitglied beim Golfclub Plauen . Da die Verbandsspiele im Tennis und das damit verbundene Training ,fürs Golf nur 2-3mal im Monat Zeit lies war das o.k. . Als die Tenniskarriere auslief und das Golfen intensiver ( 2mal die Woche )wurde , bin ich im Göppinger Golfclub ( 9Loch Platz ) wo ich oft spielte, Vollmitglied geworden .
Als Schwabe habe ich eine Wirtschftlichkeitsrechnung durchgeführt und da ich mich in diesem freundlichen Club wohlfühle war eine Vollmitgliedschaft das einzig Sinnvolle .
handicap : Der Großraum München bietet sehr viele Golfclubs , da würde ich am Anfang mit einer DGV-Fernmitgliedschaft durchtesten . Sofern deine Freizeit nicht mehr Golf zulässt .
Ich habe schon in Beuerberg , beide Plätze in Bad Tölz und als Schmankerl in Seefeld gespielt . Achensee will ich in diesem Jahr spielen .
schau mal bei: www.guenstiger-golfen.de oder www.golf-vergleich.de
Gruß Gunter

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Gunter am 08.01.2013, 20:59 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Slowhand
Beiträge: 1962
Registriert: 26.08.2010, 10:43

Beitragvon Slowhand » 08.01.2013, 21:51

@Gunter
Ich habe schon in Beuerberg , beide Plätze in Bad Tölz und als Schmankerl in Seefeld gespielt .


Mal kurz OT: Deine Formulierung klingt für mich so, als sei Seefeld (noch) schöner als Beuerberg? Da ich schon in Beuerberg war stellt sich mir die Frage: Geht das überhaupt?

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Slowhand am 08.01.2013, 21:51 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Gunter
Beiträge: 107
Registriert: 25.07.2011, 16:14

Beitragvon Gunter » 21.01.2013, 08:33

@Slowhand

Ein toller Golfplatz in den Bergen mit schönem Panorama , bei Sonnenschein ist immer ein Schmankerl .

In Beuerberg waren nur die ersten 9 Löcher zu spielen , da die Grüns aerifiziert wurden . Ausserdem hatte ich mit dem weichen Boden zu kämpfen .

Gruß Gunter

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Gunter am 21.01.2013, 08:33 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

akay
Beiträge: 415
Registriert: 01.06.2011, 14:24

Beitragvon akay » 22.01.2013, 21:31

Gunter hat geschrieben:@Slowhand

Ein toller Golfplatz in den Bergen mit schönem Panorama , bei Sonnenschein ist immer ein Schmankerl .

In Beuerberg waren nur die ersten 9 Löcher zu spielen , da die Grüns aerifiziert wurden . Ausserdem hatte ich mit dem weichen Boden zu kämpfen .

Gruß Gunter


Ich relativiere und stimme gleichzeitig in die Schwärmerei mit ein: Beuerberg liegt am südlichen Ende vom Starnberger See und damit noch ein gutes Stück (30km) von den Bergen entfernt. Gebirgsblick gibt es aber von vielen Bahnen! Für alle die in und um München wohnen: im Sommer gibt es dort eine sundowner Greenfee (9-Loch) für 25€ - diese Runden in der Abenddämmerung und der anschließende Drink/Essen im sehr schönen Clubhaus sind ein echter Traum!

Axel

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch akay am 22.01.2013, 21:31 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

WB
Beiträge: 33
Registriert: 21.11.2011, 08:43

Beitragvon WB » 28.01.2013, 19:22

Ein Freund von mir hat eine Mitgliedschaft in einem Münchner Kreis Club. Dabei wählte er die Spielgebühr für einen 9-Loch Platz. Da er unter der Woche flexibel ist spielt er in vielen Münchner Clubs für das halbe Greenfee die 18 Loch Plätze.

Gruß

Wolfi

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch WB am 28.01.2013, 19:22 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

martinthegolfer
Beiträge: 1
Registriert: 28.12.2016, 22:22

Re: Fernmitgliedschaft hat jemand Erfahrungen?

Beitragvon martinthegolfer » 18.09.2017, 14:29

Hallo,

seit der Neuregelung der DGV Ausweis Hologramme ist es jetzt möglich eine Fernmitgliedschaft abzuschließen und dabei das goldenen "R" Abzeichen auf dem Ausweis zu erhalten. Eine solche Fernmitgliedschaft bietet http://www.fernmitgliedschaft-golf.de über den Golfclub Brunstorf an. Es wird auf eine km Entfernung Wohnung bis Golfclub verzichtet, somit erhalten alle Mitlgieder aus Hamburg automatische das goldenen Abzeichen.

Grüße

Martin

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch martinthegolfer am 18.09.2017, 14:29 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.


Zurück zu „Golfplätze und Reiseziele“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast