Erkrankung der rechten Hand

Gelenke, Muskeln, Sehnen, Psyche
Gast
Beiträge: 497
Registriert: 17.12.2008, 08:56

Erkrankung der rechten Hand

Beitragvon Gast » 01.08.2017, 10:08

Sehr geehrter Herr Klais,
durch eine Erkrankung meiner rechten Hand,die mittlerweile
fast ausgeheilt ist aber eine leichte, nicht reversible Schwäche und
Empfindlichkeit im Gelenkbereich zurückließ, ist es mir nicht mehr
möglich meinen Driver
zuverlässig zu schlagen,da ich diesen Schläger durch den großen Kopf
und die damit verbundenen Fliehkräfte im wahren Wortsinn nicht mehr
in der Hand habe.
Meine Frage an Sie(falls Sie meine Fittingdaten noch im Computer haben):
macht es Sinn eventuell das Longhitter Fairway-Hybrid-Holz var.15 als Driver Ersatz
zu probieren?
Meine Schlagweite ist bei allen Schlägern(Eisen und Hölzer)um
ca.10 Meter durchschnittlich zurückgegangen,weshalb eine größere Weite
als 190 Meter,die ich im Schnitt vom Tee mit dem Bagger Vance #3 erreiche,
wünschenswert wäre.Falls dies nicht möglich ist,werde ich wohl so
zurechtkommen müssen.
Mit herzlichem Dank für Ihre Mühe und in Erwartung Ihrer Antwort

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Gast am 01.08.2017, 10:08 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 5068
Registriert: 16.01.2009, 10:46
Youtube: https://www.youtube.com/c/MarkenGolf
Kontaktdaten:

Re: Erkrankung der rechten Hand

Beitragvon Moderator » 01.08.2017, 10:10

So einfach kann ich hier keine Empfehlung abgeben. Als Basis bräuchte ich mindestens 1-2 aktuelle Schwungvideos. Besser wäre ein Besuch bei uns, dann können wir in aller Ruhe alle Möglichkeiten durchtesten. Ich sehe hier auch im Schwung ein Potential, denn die rechte Hand muss nicht stark sein, ist sogar meist hinderlich. Wir machen deshalb auch Schwungoptimierungen, da im klassischen Unterricht auf Probleme dieser Art nicht immer eingegangen wird.
"Der Zweifel ist der Weisheit Anfang."
René Descartes (1596 - 1650),
Philosoph und Mathematiker

http://www.marken-golf.de
Unterwössen im Chiemgau

Die Betreiber vom Golfhaus.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch Moderator am 01.08.2017, 10:10 verfassten Beitrag.
Und berufen sich auf TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.


Zurück zu „Golf und Gesundheit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast